Jacqueline Piotaz war bei der DPA Pregolden Globe Gift Suite in Los Angeles vertreten.
MADE IN SWITZERLAND

Jacqueline Piotaz verzaubert die Hollywood-Stars bei den Golden Globes

Jacqueline Piotaz ist Gründerin des gleichnamigen Kosmetik Brands. In diesem Jahr durfte sie ihre Hightech-Produkte erstmals bei der DPA Pregolden Globe Gift Suite den Stars in Los Angeles vorstellen.

Frau Piotaz, Ihre Kosmetiklinie war in diesem Jahr erstmals bei der DPA Pregolden Globe Gift Suite in Los Angeles dabei! Wie ist es dazu gekommen?

Wir sind im 2016 mit unseren Produkten im Spa eines der besten und bekanntesten Hotels in Los Angeles, im «Montage Laguna Beach», gestartet. Dadurch wurde  die Organisatorin der DPA Pregolden Globe Gift Suite, Nathalie Dubois aus Paris, auf unsere  Linie aufmerksam. Zusätzlich hat sie ein Schweizer Freund von ihr ebenfalls auf unsere Linie aufmerksam gemacht. Sie wollte mich unbedingt kennenlernen  und wir  haben uns im Montage getroffen. Sie war sofort begeistert und überzeugt und wollte mich bei denen dabei haben.

Jacequeline Piotaz mit Viola Davis

How-to-get-away-with-murder-Star Viola Davis mit Jacqueline Piotaz

Wie ist dieses besondere Event für Sie abgelaufen?

Es war ein enormer Erfolg. Ich hätte niemals gedacht, so viele bekannte Stars, Regisseure und Producers in drei Tagen kennenzulernen. Wir hatten sehr viel Spass und die Reaktionen von ihnen haben mich sehr gefreut. Sie waren begeistert, haben viele Fragen gestellt und haben mich am Ende nach dem Vorstellen der Produkte teilweise sogar umarmt. Das hat mich sehr berührt.

Welche Produkte haben Sie für die Gift Suite ausgewählt und warum?

Ich hatte die Triple Plant Stem Cell Plus Collections ®, die es in 3 verschiedenen Grössen gibt, sowie die drei Avanced Cellpower Produkte bei mir.  Zudem die Capsule Collection, denn das ist die Basis meiner Linie. 5 Schritte mit 5 Golden Heroes, um das Maximum  zur Pflege und Erhaltung einer zeitlos schönen Haut zu erreichen.

Jacqueline Piotaz mit Justin Hurwitz

Drehbuchautor Justin Hurwitz mit Jacqueline Piotaz

Welche ihrer Beauty-Neuheiten war für die anwesenden Stars besonders interessant?

Die  Nachhaltigkeit der Pflanzenstammzellen in den Produkten hat alle interessiert. Das Booster Serum hatte es vielen angetan und den Männern vor allem die Augencreme, Justin Hurwitz (Golden Globenaward Winner für Musik aus Film Lala Land) hat die Augencreme gleich aufgetragen und meinte: „So etwas kann ich gut brauchen“. Dass es nicht so viele Produkte braucht und für’s Reisen noch verschiedene Grössen hat und natürlich die Schweizer Qualität, das Labor in den Bergen mit der eigenen Wasserquelle sind alles Punkte, die geschätzt wurden. Sharon Stone zum Beispiel wollte die Advanced Cellpower Produkte, das 9-D Serum (die 9-Skin Experten) und „the Mask and Luxury Night cream“ haben.

Viola Davis (Golden Globe Winner), war ebenfalls sehr begeistert, sie meinte: „Sie riechen so gut und ich finde das fünf Stufen Konzept der Linie sehr überzeugend – ich werde sie definitiv benützen“. Felicity Huffmann (Desperate Housewifes) fand die Luxury Collection mit den 5 golden Heroes der Hit. Sie sagte: „So simple and smart, ich werde noch heute damit starten.“

Letoya Luckett (Ex-Destiny’s child) war auch sehr begeistert vom Konzept und war sogar schon zusammen mit Beyoncé schon mal in unserem Beauty-Institut Vanity im Baur au Lac in Zürich.  „Mein Gott, das war ja im 1998 – unglaublich sich wiederzutreffen. And we will meet again“, sagte sie beim Abschied und hat schon via twitter ein Feedback gegeben. "Amazing! I see the difference." Wir haben noch einige, die auf Twitter bereits  Feedbacks gaben.

Jacqueline Piotaz mit Letoya Luckett

Auch Ex-Destiny's Child Letoya Luckett war begeistert von der Schweizerin.

Werden Sie wieder an der Gift Suite teilnehmen?

Das kann ich jetzt noch nicht sagen, könnte aber sehr gut sein. Gefragt wurde ich bereits.

Was ist Ihnen besonders wichtig, wenn Sie ein neues Beauty-Produkt auf den Markt bringen?

Innovation, Resultate und Schweizer Qualität. Sehr wichtig ist für mich, die Bedürfnisse der Kunden zu berücksichtigen. Vor 30 Jahren haben wir in Zürich das erste Vantiy eröffnet und seit 20 Jahren arbeite ich in der ganzen Schweiz mit Profis zusammen (Spas und Kosmetik-Institute). Die Feedbacks meiner Partner ermöglichen es mir, die täglichen Bedürfnisse der Kunden zu erfahren und ich versuche diese dann umzusetzen.

Jacequeline Piotaz mit Cherrylanne Marin

Jacqueline Piotaz mit Producerin Cherrylanne Marin

Wie sind Sie ursprünglich zu Ihrer eigenen Kosmetiklinie gekommen?

Ich habe einige international bekannte Kosmetik-Linien in der Schweiz vertreten, betreut, geschult  und aufgebaut.  Mein grosses Hobby waren aber immer die Wirkstoffe.

Als ich in den USA war, entdeckte ich auf der Titelseite des Voque Magazines, Michelle Obama entdeckt den Schweizer Apfel‘ als ihr Beautygeheimnis.  Sofort wollte ich alles darüber wissen.  Was ist das für ein Apfel und was ist diese revolutionäre Pflanzenstammzellen-Technologie? Ich war Feuer und Flame und die Nachhaltigkeit dieses Verfahrens hat mir imponiert. Positives für die Umwelt zu tun und gemeinsam mit Schweizer Wissenschaftlern, das fand ich toll. Dann wollte ich als Walliserin auch die Trauben und die Walliser Alpenrosen miteinbeziehen, und endlich hatte ich mein eigenes Baby!

Was macht Ihnen am meisten Spass an Ihrem Job?

Das Forschen nach neuen Wirkstoffen und das kombinieren der Wirkstoffe. Ich freue mich aber auch immer, wenn ich mein Wissen an Events und Kongressen sowie an Schulungen weitergeben kann. Ganz besonders freue ich mich, wenn die Kunden mit meinen Produkten glücklich und zufrieden sind und wenn sie mir sogar Fotos senden, wie sich ihre Haut positiv verändert hat.

Interview: Désirée Reinke / Titelbild: zVg / Collage der Redaktion

1 Kommentar

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

  • Leonie Zenk01.03.2017
    Hallo! Super Beitrag! Ich finde, Jacqueline Piotaz hat einfach Stil.

Über Luxus-Kosmetik und Beautytrends informiert bleiben!

Über Luxus-Kosmetik und Beautytrends informiert bleiben!