Gourmet-Restaurants in Zürich: Gedeckter Tisch
Unsere Auswahl

Die besten Gourmet-Restaurants in Zürich

Zürich hat eine Vielzahl an Gourmet-Restaurants zu bieten. Wir nennen Ihnen die besten der besten in der schönen Limmatstadt und wünschen Genuss pur!

Sie möchten in Zürich also wie ein Gourmet speisen? Kein Problem – in der Limmatstadt wird das Geniessen von Speisen und Getränken grossgeschrieben. 

Die Gourmet-Restaurants des Jahres werden jedes Jahr durch die Michelin-Stern-Vergabe vom Michelin-Restaurantführer bekannt gegeben. Da kann man schon mal den Überblick verlieren.

Wir haben deshalb Wissenswerte zu Gourmet-Restaurants und die besten Adressen für Gourmet-Restaurants in Zürich für Sie  gesammelt.

Was ist ein Gourmet-Restaurants?

Ab dem Zeitpunkt, zu dem ein Restaurant mit dem ersten Stern von Michelin ausgezeichnet wurde, kann es offiziell als Gourmetrestaurant bezeichnet werden.

Küchenchef kredenzt einen Teller im Sternerestaurant

Koch- und Handwerkskunst: Die Rafinesse von Sterneköchen.

Was sagen die Michelin Sterne aus?

Ein Stern: Eine Küche voller Finesse – einen Stopp wert! Qualitative Produkte, Finesse auf dem Teller, auf den Punkt gebrachter Geschmack, ein konstant hohes Niveau bei der Zubereitung.

Zwei Sterne: Eine Spitzenküche – einen Umweg wert! Hervorragende Produkte, von einem talentierten Küchenchef und seinem Team mit viel Inspiration, Know-how und originellen Kreationen.

Drei Sterne: Eine einzigartige Küche – eine Reise wert! Bei drei Sternen ist die Handschrift des Küchenchefs und verwechselbar. Er verfendet erstklassige Produkte mit intensiven Aromen und das Kochen wird zur Kunst. Die Gerichte werden häufig zu Klassikern

Das sind die besten Gourmet-Restaurants Zürichs

Igniv Zürich (1 Stern)

Bereits in Bad Ragaz sorgte das Spitzenrestaurant von Andreas Caminada für positives Aufsehen. Seit 2021 hat auch der Standort mitten in der Zürcher Altstadt einen Michelinstern erhalten. 

Individuelle Gerichte treffen hier auf Caminadas Signature Dishes, die Kreationen fast zu schön, um den Löffel oder die Gabel hineinzupieksen.

Im Anschluss empfehlen wir einen Drink an der hauseigenen Bar, nächtigen kann man direkt im Haus, im Marktgasse Hotel. 

Igniv Zürich, Marktgasse 17, 8001 Zürich

Restaurant Rico's (2 Sterne)

Im Rico's in Küsnacht am Zürichsee hat Carlo Rampazzi den Löffel in der Hand und verhilft diesem Gourmet-Restaurant damit zu jeder Menge Rafinesse. 

Es wird französische Küche mit italienischen und asiatischen Elementen kombiniert. Gewählt wird zwischen einem Degustationsmenür, 7 Gängen oder à la Carte.

Rico's, Seestrasse 160, 8700 Zürich

Neue Taverne (1 Stern)

Das Team der Neuen Taverne hat sich mit seinem Konzept die Aufgabe gestellt herauszufinden, wie eine moderne Beiz aussehen könnte. 

Regionale Produzenten und Markteinkauf stehen für die Tradition, die modernen allesamt vegetarischen köstlichen Kreationen für das Moderne. Inspiriert wird das Team durch Reisen nach New York, Bangkok und Co.

Auch Private Dining ist möglich: Im Atelier im Zürcher Seefeld können sich bis zu 12 Personen vom Team der Bauernschänke und Neuen Taverne oder sogar direkt vom Küchenchef, Nenad Mlinarevic, bekochen lassen. 

Restaurant Neue Taverne, Glockengasse 8, 8001 Zürich

The Restaurant (2 Sterne)

Diesen simplen Namen trägt die Sternküche im nicht-simplen Dolder Grand Hotel. Das Gourmet-Restaurant wird als schörkellos beschrieben, Chef Fine Dining Heiko Nieder überzeugt mit junger und innovativer Küche, sowie höchster Kochkunst der 6-10-Gänge-Menüs. 

Mit 19 Gault-Millau-Punkten ist das The Restaurant eines der höchst ausgezeichneten Restaurants Zürichs. 

The Dolder Grand, Kurhausstrasse 65m 8032 Zürich

Restaurant Pavillon (2 Sterne)

Im Pavillon trifft moderne französische Haute Cuisine auf Contemporary Fine Dining nach frischer, regionaler und saisonaler Art. Laurent Eperon und ihr 9-köpfiges Team kochen hier auf kleinstem Raum – mitten in Zürich. Das kreative Menü gleicht einer kleinen Reise.

Und Stefan Howells (Pastry Chef of the Year 2011) verwöhnt Sie im Anschluss mit köstlichen Desserts.

Restaurant Pavillon, Talstrasse 1, 8001 Zürich

Maison Manesse (1 Stern)

Sternerestaurants müssen keinesfalls steif sein oder mit Tischtüchern und Krawattenträgern ausgestattet – es ist die Rafinesse, die bei der Michelin-Vergabe mit einbezogen wird.

Das Maison Manesse überzeugt mit seiner Coolness und einer legeren Atmosphäre. Aber in erster Linie natürlich mit der Speisekarte. Mittags werden einfache Gerichte zu fairen Preisen geboten, abends kann man à la carte bestellen oder sich an die klassischen Überraschungsmenüs halten.

Maison Manesse, Hopfenstrasse 2 am Manesseplatz, 8045  Zürich

Equi-Table (1 Stern)

Ein Gourmet-Restaurant, das sich der Nachhaltigkeit verschreibt, darf in unserer Auswahl und auch in jener des Michelin-Guides selbstverständlich nicht fehlen. 

Fabian Fuchs und sein Team geben acht auf einen fairen Handel aus dem feinste Mittags-  und Abendessen entstehen. Verwendet werden dafür ausschliesslich saisonale und regionale Produkte.

Das EquiTable Restaurant ist mit einem Stern Michelin, einem Greenstar Michelin für Nachhaltigkeit und 17 Punkten im Gault Millau ausgezeichnet.

Equi-Table, Stauffacherstrasse 163, 8004  Zürich

Titelbild: Pexels Artikelbild: Unsplash

Unsere Genuss-Highlights der Woche!

Unsere Genuss-Highlights der Woche!