SWEET YOURSELF

Schokoladenfabriken in der Schweiz: Ein Ausflug ins Schlaraffenland

Haben Sie als Kind davon geträumt, einen Ausflug in die Schokoladenmanufaktur zu machen? Erfüllen Sie sich diesen Traum doch einfach. Und wo sollte das besser gehen, als im Land der Schokolade...

Ausflug in die Schokoladenfabrik Cailler: Ein Kindheitstraum wird wahr

Nestlé, Lindt, Frey und Sprüngli – jeder Feinschmecker kennt die Vielfalt Schweizer Schokoladenmanufakturen, deren Produkte in ganz Europa bekannt sind. Schweizer Schokolade wird mit höchster Sorgfalt hergestellt. Die ersten Betriebe, die sich bevorzugt in Tessin und am Ufer des Genfersees ansiedelten, entstanden schon im 17. Jahrhundert. Heute kann in nahezu jedem Schweizer Kanton eine Schokoladenfabrik besucht werden.

Schokoladenfabrik Schweiz: Chocolat Frey

Chocolat Frey, im Jahr 1887 von den Brüdern Max und Robert Frey gegründet, gehört zu den führenden Schweizer Schokoladenherstellern. Das Besucherzentrum befindet sich in der Gemeinde Buchs, südöstlich von Basel. Ein Besuch ist für Kinder wie Erwachsene ein echtes Erlebnis, weil sie nicht nur in die Geschichte der Schokoladenherstellung eintauchen, sondern auch süsse Kreationen entwerfen und probieren können.  mehr

Schokoladenfabrik Schweiz: Camille Bloch

In Courtelary, einer malerischen Gemeinde des Kantons Bern, können Sie die süsse Vielfalt der Schokoladenmanufaktur Camille Bloch entdecken, deren Produkte in jeder Region der Schweiz bekannt sind. Die Entstehung des Familienunternehmens geht auf das Jahr 1929 zurück. Hohe Massstäbe, unverwechselbare Qualität und Einzigartigkeit sind das Aushängeschild der Firma, die mittlerweile seit drei Generationen existiert. Auch hier können Sie bei einem spannenden Rundgang die Herstellung von Schokoladensorten mitansehen und anschliessend probieren. mehr

Schokoladenfabrik Schweiz: Maison Cailler

Bei der Schokolade von Maison Cailler scheinen Ästhetik und Fantasie miteinander zu verschmelzen. Reisen Sie nach Broc, um ein Geschmackserlebnis der Extraklasse zu erfahren. In den Ausstellungs- und Produktionsräumen des Unternehmens wandeln Sie auf den Spuren des einstigen Firmengründers François-Louis Cailler, der es schon damals verstand, sich den einzigartigen Geschmack edler Kakaobohnen zu eigen zu machen. Atmen Sie den Duft feinherber Täfelchen und süsser Milchschokolade ein. Im Hause Maison Cailler können übrigens auch eigene Kreationen hergestellt werden, die Sie mit nach Hause nehmen dürfen. mehr

Schokoladenmasse von Läderach

Schokoladenfabrik Schweiz: Läderach

Läderach ist seit 1962 ein Familienbetrieb, welcher in der Produktionsstätte im Kanton Glarus feine Schoggi-Spezialitäten herstellt. An mehreren Standorten in der Schweiz haben Sie die Möglichkeit, bei der Produktion live mit dabei zu sein und vor Ort die frische Schokolade zu kosten. In Bilten können Sie zudem während eines Lehrpfades spannende Fakten über die Herstellung der Läderach Schokolade erfahren. Der Lehrgang wird mit einem Genussweg gekürt, wo Sie verschiedene Hausspezialitäten degustieren dürfen.  mehr

Schokoladenfabrik Schweiz: Chocolat Ammann AG

Betrachtet man die Anfänge von «Chocolate Ammann AG» hätte man nicht erwartet, dass sich daraus einer der führenden Hersteller von Choco-Köpfli in Europa entwickelt hat. Theodor Ammann startete seine Firma mit nur 5'000 geliehenen Franken, mauserte sich aber schnell bis zum bekannten «Mohrenkönig» hoch. In der Fabrik sind verschiedene Sorten und Formen zu betrachten. Machen Sie einen geführten Rundgang mit Video-Show, Degustation und einem abschliessenden Fabrikverkauf.  mehr

Titelbild: Cailler

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Unsere Genuss-Highlights der Woche!

Unsere Genuss-Highlights der Woche!