Die schönsten Schaukäsereien in der Schweiz
Schwiizer Chäs

Anschauen und geniessen: Schaukäsereien in der Schweiz

Schaukäsereien erfreuen sich in der Schweiz grosser Beliebtheit. Bei Einheimischen wie auch bei Touristen. Besucher gewinnen Einblick in die Herstellung und Pflege von Schweizer Käsesorten, deren Geschmack unverwechselbar ist.

Emmentaler, Appenzeller und Gruyère gehören zu den im Ausland bekanntesten Käsesorten, die in der Schweiz hergestellt und weltweit verkauft werden. Und noch heute wird Käse vielerorts in traditioneller Handarbeit hergestellt. Bei der Verarbeitung gelten strenge Richtlinien, die sich durch höchste Qualität und einen einzigartigen Geschmack auszeichnen. Der Besuch einer Schaukäserei ist ein unvergessliches Erlebnis, das einem nicht nur ermöglicht bei der Herstellung dabei zu sein, sondern auch das ein oder andere Stück Käse zu verkosten.

Appenzeller Schaukäserei

Im Nordosten der Schweiz, im Kanton Appenzell Ausserrhoden, liegt die kleine Gemeinde Stein AR, die als Herstellungsort des berühmten Appenzeller Käses bekannt ist. Besuchen Sie die Appenzeller Bauern, die sich der traditionellen und modernen Handwerkskunst bedienen, um eine der feinsten Schweizer Käsesorten herzustellen. Sie können dem Käser über die Schulter schauen oder von köstlichen Variationen probieren, die im Restaurant des Hauses serviert werden. Mehr: schaukaeserei.ch

Schaukäserei Riederalp

Schaukäserei Riederalp

In der beschaulichen Schweizer Gemeinde Riederalp, die sich im Herzen des Kantons Wallis befindet, lädt die gleichnamige Käserei, die auf einer malerischen Anhöhe thront, zu einem kulinarischen Besuch ein. Die Käserei fungiert auch gleichzeitig als Museum. So sehen Sie alte steinerne Abtropfkörbe, Tragesitze, Käsefässer und Presssteine, mit denen der Käse gewendet, gesalzen und ausgedrückt wurde. Mehr: alpmuseum.ch

Gotthardschaukäserei: Käse aus Tessin

«Gottardo» ist der Name einer Schweizer Käserei, die sich in Airolo im Kanton Tessin befindet. Die Käserei ist das perfekte Ausflugsziel für Familien, die ihren eigenen Käse herstellen möchten. Unter der Anleitung erfahrener Käser erzeugen Besucher schmackhafte Kreationen, die nach Beendigung des Reifeprozesses nach Hause geliefert werden. Auf diese Weise erleben Hobby-Käser einen Tag, der garantiert ewig in Erinnerung bleibt. Mehr: ticinoweekend.ch

La Maison du Gruyère AOP

Der Gruyère gehört zu den bedeutendsten Hartkäsesorten, die es in der Schweiz gibt. Produziert wird das beliebte Exportprodukt im mittelalterlichen Ort Gruyère, der sich im westlichen Kanton Freiburg befindet. Das renommierte Ausflugsziel bietet alles, was das Feinschmecker-Herz begehrt. Jeder Reifegrad schmeckt anders, weshalb Sie von mildem, würzigem und reifem Käse probieren sollten. Falls Sie Kühe streicheln, den Duft frischer Heuballen einatmen oder im angrenzenden Restaurant zünftig speisen wollen, ist auch das möglich. Mehr: lamaisondugruyere.ch

Emmentaler Schaukäserei Affoltern

Auch der Emmentaler AOP ist einer der bekanntesten Käsesorten der Schweiz. In der Schaukäserei in Affoltern im Emmental können Sie die tägliche Produktion direkt miterleben und dabei zwei verschiedene Herstellungsmethoden beobachten: Die moderne (mit computergesteuerten Abfüllanlagen) sowie die traditionelle Herstellung per Hand. Eine Kostprobe gibts täglich für nur fünf Franken. Anreisen können Sie besonders schön: ganz nostalgisch mit der Emmentalbahn. Mehr: emmentaler-schaukaeserei.ch

Titelbild: Ralf Cornesse, Hemera, Thinkstock

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Unsere Genuss-Highlights der Woche!

Unsere Genuss-Highlights der Woche!