Aus Servietten ein hübsches Schiff falten
SCHIFF AHOI!

Kunstwerk am Tisch: Aus Servietten ein Schiff falten

Wie eine Dschunke segelt das Schiffchen über den Teller. Es stimmt die Gäste – mit Puccini und Verdi in Gedanken – auf das bevorstehende Festmahl ein. Ob man an eine Schifffahrt denkt oder im Stillen die Melodie von «Carmen» summt: Dieses Schiffchen kann man auf jedem Tisch ankern lassen.

Schritt 1

Aus Servietten ein hübsches Schiff falten

Beachten Sie, dass mit der vierlagigen Ecke begonnen wird.

 

Schritt 2

Aus Servietten ein hübsches Schiff falten

Die Serviette falten Sie zuerst in der Mitte, sodass nun ein Dreieck vor Ihnen liegt, dessen Spitze in Ihre Richtung zeigt.

 

Schritt 3

Aus Servietten ein hübsches Schiff falten

Bilden Sie nun ein Drachenviereck, indem sie die «Flügel» des Dreiecks nach vorne falten.

 

Schritt 4

Aus Servietten ein hübsches Schiff falten

Danach drehen Sie die Serviette um und klappen die abstehenden Füsse in Ihre Richtung.

 

Schritt 5

Aus Servietten ein hübsches Schiff falten

Drehen Sie das entstandene Dreieck nochmals um.

 

Schritt 6

Aus Servietten ein hübsches Schiff falten

Und falten es der Spalte nach in die Hälfte.

 

Schritt 7

Aus Servietten ein hübsches Schiff falten

In einem letzten Schritt können Sie dann die Segeln hissen: Dazu einfach die vier Lagen der Serviette aus dem Spalt ziehen.

... und fertig!

Aus Servietten ein hübsches Schiff falten

 

Text und Bilder: Ching Guu

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Inspirierende Wohnideen für Ihr Zuhause ins Postfach!

Inspirierende Wohnideen für Ihr Zuhause ins Postfach!