Hochzeitsplaner: Hochzeit in Santorin von Prime Moments
PERFEKTE HOCHZEIT

Hochzeitsplaner: Vier Wedding Planner verraten Schweizer Traumlocations

Den richtigen Experten für den schönsten Tag im Leben zu finden, kann eine herausfordernde Aufgabe sein. Drei Schweizer Wedding Planner und eine Agentur aus Österreich teilen ihre Erfahrungen, stellen ihr exklusives Angebot vor und verraten sogar ihre Liebslingslocations.

Individualität - Was macht Ihre Agentur einzigartig?

Dreamz: Auf den ersten Blick unterscheiden wir uns gegenüber anderen Hochzeitsplanungs-Agenturen im Markt von vorneherein durch unsere Preistransparenz. Wir bieten allen Brautpaaren, die sich für eine professionelle Hochzeitsplanung interessieren, die Möglichkeit, sich bevor sie überhaupt mit uns in Kontakt treten, auf unserer Homepage über Preise und den Leistungsumfang zu informieren. Nach einem ersten persönlichen Kennenlerngespräch erstellen wir dann für alle potentiellen Kunden eine personalisierte Offerte, welche all ihre Bedürfnisse und Wünsche integriert und die genauen Kosten und Leistungen definiert. 

Wedding à la carte: Die Authentizität ist für den Hochzeitsplaner der Hauptunterschied. Jedes Brautpaar sucht sich den Hochzeitsplaner aus, der zu den eigenen Persönlichkeiten am Besten passt. Unsere Werte liegen in der Umsetzung der Kundenwünsche, dies auch im Hinblick auf Nachhaltigkeit in den Ressourcen. Wir kreieren Emotionen und somit Erinnerungen, die das Brautpaar und natürlich auch die Gäste noch im Herzen behalten. 

Priorität - Eine Hochzeit steht und fällt mit...

Prime Moments: ...einem entspannten Brautpaar, sich mitfreuenden Gästen und guter Musik. 

Wedding à la carte: …den Vorbereitungen, der Planung, der Koordination und der Ruhe. 

Dreamz: ... einem guten Hochzeitsplaner! Nein, das Wichtigste sind die Gäste. Sie müssen sich wohl fühlen und umsorgt sein, dann ist auch die Stimmung gut.

Pomme d’Amour: …der richtigen Organisation und einem guten Plan B.

Hochzeitsplaner: Brautkleid und Hochzeitstorte von Prime Moments

Brautkleid und Hochzeitstorte, Bild: Prime Moments

Location - Nennen Sie drei besonders schöne!

Pomme d’Amour: Ein schöner Ort mit einem fantastischen Ausblick über den Zürichsee ist zum Beispiel die Moschti in Stäfa. Wer eine Hochzeit in den Bergen bevorzugt, dem sei eine romantische Trauung auf dem Steg des Lej da Staz bei St. Moritz empfohlen, mit anschliessendem rustikalem Dinner im gleichnamigen Restaurant. Für Paare, welche sich für das Standesamt als einzige Trauung entschieden haben, empfehle ich zum Beispiel die St.Charles Hall in Meggen – da schlägt jedes Hochzeitsplaner-Herz höher.

Wedding à la carte: Für eine Winterhochzeit finde ich die Berge wunderbar, wie beispielsweise Davos. Das Intercontinental sticht da momentan raus. Für eine schöne Hochzeit am See finde ich den Raum Luzern sehr schön. Damit es eine Märchenhochzeit wird, bieten Locations in Vitznau und Weggis genau das Richtige, beispielsweise der Vitznauerhof, das Parkhotel Vitznau oder das Parkhotel Weggis. Im Tessin finden sich in Lugano eher modernere und stilvolle Locations. Doch die Isole di Brissago ist und bleibt einmalig. Die Location muss einfach zum Kunden und seinen Wünschen passen, kann deshalb genauso gut eine Scheune wie auch das Edelhotel am Zürichberg sein.

Prime Moments: In der Schweiz haben wir besonders schöne Hochzeiten in Sankt Moritz im Hotel Badrutts Palace, Suvretta House und El Paradiso veranstaltet, genauso aber auch am Vierwaldstättersee im Parkhotel Vitznau. Dies sind aus meiner Sicht sehr besondere, altehrwürdige und elegante Locations. Abgesehen von der Schweiz, Österreich und Deutschland veranstalten wir auch im Ausland Hochzeiten, beispielsweise in Griechenland, Italien, Südafrika und auf Mallorca.

Erfolg - Was macht eine gelungene Feier aus?

Pomme d’Amour: Das Wichtigste ist, dass das Brautpaar glücklich ist. Für mich persönlich braucht es für eine gelungene Hochzeit einen guten Ablaufplan, mit genug Abwechslung für die Gäste und eine super Stimmung am Abend.

Dreamz: Für mich persönlich ist eine Hochzeitsfeier gelungen, wenn die Stimmung entspannt und gelöst ist und sich das Brautpaar und die Trauzeugen einfach treiben lassen können, weil alles gut vorbereitet ist und auch sie die Feierlichkeit einfach nur geniessen können.

Charakter - Wie soll ein Hochzeitsplaner sein?

Prime Moments: Empathie ist die Grundvoraussetzung, um die Bedürfnisse seiner Kunden zu erspüren und im Anschluss natürlich mit dem notwendigen Know How auch umzusetzen. Eine hohe emotionale Kompetenz ist somit genauso wichtig wie die fachliche. Da es sich bei der Hochzeitsplanung um ein einmaliges Erlebnis handelt, ist eine der wichtigsten Prämisse auch, die Wünsche und Vorstellungen des Brautpaares umzusetzen. All das sind Fähigkeiten, die man nur bedingt lernen kann, die aber essentiell für die erfolgreiche Umsetzung eines so persönlichen Festes sind. Organisationstalent, ein gutes Netzwerk an hervorragenden Dienstleistern, Zuverlässigkeit, Kreativität und die Freude an Recherche und der Umsetzung der ausgefallensten Ideen gehören selbstverständlich auch zum Handwerk eines guten Hochzeitsplaners. 

Pomme d’Amour: Meiner Meinung nach ist es unerlässlich, dass ein Hochzeitsplaner sehr gut auf seine Brautpaare eingehen kann und ihre Wünsche, Vorstellungen aber auch ihre Unsicherheiten versteht. Neben einem grossen Organisationstalent, ist es sicher wichtig, dass man gerne auf andere Menschen zugeht – nicht nur auf die Brautpaare, sondern auch auf die vielen Lieferanten. Viele Kontakte zu haben ist in unserer Tätigkeit genauso wichtig wie den Überblick über die Planung. Am grossen Tag sollte man der ruhige Pol sein.

Budget - Wie viel sollten Ihre Kunden einplanen?

Prime Moments: Da wir nur sehr wenige Hochzeiten pro Jahr planen, sind diese meist auch sehr aufwändig. Für eine solche Hochzeit kann man, je nach Anzahl der Gäste und Auswahl der Destination, von circa einem sechsstelligen Betrag ausgehen. 

Wedding à la carte: Wir haben schon ganz unterschiedlich teure Hochzeiten begleitet und Paare beraten, die ein Budget von 15'000 bis zu über 100'000 Franken hatten. Unser Ziel ist es, dass jeder Kunde auf dem Weg unterstützt wird. Je nach Budget als Berater, Organisator, Koordinator.

Anpassung - Inwiefern können Sie preislich variieren?

Dreamz: Im Leben ist nun mal so gut wie nichts gratis und je nach Kundenwunsch und Exklusivität dieser Wünsche fallen die Kosten entsprechend höher oder tiefer aus. Wir finden aber in der Regel innerhalb jedes einigermassen realistischen Budgets eine kostenverträgliche Lösung, die dem Brautpaar auch gefällt.

Prime Moments: Prinzipiell bieten wir immer mehrere Optionen in verschiedenen Preiskategorien an, hier kann sich dann das Brautpaar entscheiden, auf welche Details es seinen Fokus legt und was was ihnen besonders wichtig ist. Natürlich kennen wir auch im internationalen Vergleich die Preise für die diversesten Dienstleistungen und können somit auch mit Lieferanten anders verhandeln.

Hochzeitsplaner: Jeanette-Renée Conrad von Prime Moments

Jeanette-Renée Conrad ist die Inhaberin von Prime Moments. Der Hauptsitz der Agentur liegt in Salzburg, sie plant jedoch auch Hochzeiten in der Schweiz und in Österreich sowie im Ausland, beispielsweise auf Mallorca oder in Südafrika.

Weitere Informationen: 

prime-moments.com

 

Hochzeitsplaner: Caterina Pelosato von Wedding à la carte

Caterina Pelosato ist seit 2006 die Inhaberin von Wedding à la carte. Zudem ist sie die Direktorin von Swiss Academy Wedding & Events Education AWEE in Horgen und Vorstandsmitglied bei Wedding Network. 

Weitere Informationen: 

wedding-alacarte.com

 

Hochzeitsplaner: Stéphanie Müller von Dreamz

Stéphanie Müller ist die Geschäftsführerin von Dreamz. Sie verfügt über eine langjährige Erfahrung und ausgezeichnete Kontakte. Ihren Kunden steht sie bei jeder Entscheidung stets beratend zur Seite, ohne dabei den Überblick zu verlieren.

Weitere Informationen:

 dreamz.ch

 

Hochzeitsplaner: Morena Fux-Zanni von Pomme d

Morena Fux-Zanni ist die Geschäftsführerin von Pomme d'Amour. Nach ihrer Ausbildung als Weddingplanner heiratete sie selbst und kümmert sich seither darum, ihren Kunden ebenfalls eine traumhafte Hochzeit zu ermöglichen. 

Weitere Informationen:

pommedamour.ch

Gestaltung und Interviews: Marta Lapcic / Titelbild: Prime Moments, Stephan Rauch

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Inspirierende Wohnideen für Ihr Zuhause ins Postfach!

Inspirierende Wohnideen für Ihr Zuhause ins Postfach!