12 WEGE ZUR GESTALTUNG

12 Wege, die Sie in die Welt des Bregenzerwaldes entführen!

Im Westen Österreichs, im Bundesland Vorarlberg, liegt der Bregenzerwald. Ganz in der Nähe des Bodensees, in Nachbarschaft zu Deutschland, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Die 13 Bregenzerwälder Dörfer können Besucher bei einem interessanten Umgang kennenlernen.

Lernen Sie den Bregenzerwald und den Umgang seiner Bewohner mit dem Lebensraum bei einem von 12 wunderschönen Rundwegen näher kennen.

Irgendwie kommt man im Bregenzerwald einfach aus dem Staunen nicht heraus: Da stehen geschindelte Bauernhäuser neben modernsten Bauten, es gibt riesige Käsekeller oder einen Ortskern, der nur über Brücken erreichbar ist. Was einen aber am meisten beeindruckt, ist die Authentizität der hier lebenden Menschen, die sich in ihrem gesamten Werk widerspiegelt.

Bregenzerwald – Umgang durch 13 Dörfer

Der Umgang der Menschen im Bregenzerwald mit ihrer Umgebung ist Thema von 12 eigens ausgezeichneten Wegen durch die Dörfer der Region. Auf den anderthalb bis vier Stunden langen Rundwegen streift man durch die Vergangenheit und Gegenwart des Bregenzerwaldes, lernt die Besonderheiten der Menschen und ihrer Lebensweise kennen und staunt über ihre gestalterische Vielseitigkeit.

Die Wege des «Umgangs» führen durch Au, Schoppernau, Mellau, Bizau, Bezau-Reuthe, Andelsbuch, Schwarzenberg, Egg, Lingenau, Langenegg, Hittisau und Krumbach. An jedem Weg lenken etwa zehn Infosäulen, entworfen von einem Bregenzerwälder Architekten, die Aufmerksamkeit auf ein Gebäude, auf Besonderheiten der Kulturlandschaft, auf handwerkliche oder ökologische Details, auf Facetten künstlerischen, kulinarischen oder touristischen Schaffens. Die oberen Enden der Infosäulen sind jeweils mit einem Glasguckloch versehen, durch die man eine Zeichnung und eine Frage zum Objekt erkennen kann. Die Antworten und Details finden sich in einem begleitenden Folder.

Bregenzerwald – Die Rundgänge im Detail

Begleitete Rundgänge auf den «Wegen zur Gestaltung» finden von Mai bis Oktober dienstags und freitags um 9.30 Uhr statt. Bei jedem Termin steht ein anderes Dorf im Mittelpunkt. Ausserdem erscheint ein Buch zum Thema, das Hintergrundgeschichten über die Lebenskultur im Bregenzerwald enthält. Die Informationsmedien sind in den örtlichen Tourismusbüros erhältlich.

Die schönsten Impressionen aus dem Bregenzerwald

 

VORARLBERG: Wellness und Kultur zu zweit

  • Bekannt für: Das spannende Miteinander von alter und neuer Holzarchitektur. Der facettenreiche Kulturkalender lockt genauso wie luxuriöse Wellnesstreatments und Möglichkeiten zum Schlemmen.
  • Perfekt geeignet: Für ein verlängertes Wochenende zum Ausspannen mit dem Partner oder der besten Freundin.
  • Anreise: Mit dem Zug nach Bregenz oder Dornbirn und von dort mit dem Bus weiter in den Bregenzerwald.
  • Mehr Infos zur Region finden Sie hier
  • Alle Bregenzerwald-Artikel aus unserer Reise durch Österreich: Übersicht
  • Weitere Tipps für unsere Reise durch Österreich: Natürlich geniessen in Kärnten und Ab nach Wien!

 

Text: Désirée Reinke in Zusammenarbeit mit Österreich Werbung/ Titelbild: © Österreich Werbung, Fotograf: Popp-Hackner

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Wöchentlich Reiseziele in Europa entdecken!

Wöchentlich Reiseziele in Europa entdecken!