ES DUFTET UND LEUCHTET

Schönste Weihnachtsmärkte Deutschlands,Österreichs, Italiens und Frankreichs

Schönste Weihnachtsmärkte in Frankreich

Riquewihr: Traditioneller Weihnachtsmarkt (01.12. bis 25.12.)

Weihnachtsmarkt in Frankreich, Riquewihr

Bild: Anna & Michal via flickr.com (CC BY-SA 2.0)

Das ganze Jahr über hat das französische Dorf Riquewihr einen besonderen Charme – aber erst recht, wenn all die historischen Gassen mit Tannenzweigen, Sternen und Lichterketten geschmückt sind. Der traditionelle Weihnachtsmarkt im Weindorf Ribeauvillé-Riquewihr bietet mit den beleuchteten Fachwerkhäusern eine märchenhafte Szenerie und zählt zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte der Schweizer Nachbarländer.

Öffnungszeiten: MO bis FR, 10 bis 18.30 Uhr / SA & SO, 10 bis 19.30 Uhr

Colmar: Zauber der Weihnachtszeit (23.11. bis 30.12.)

Zählt zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Frankreich: Der Markt in Colmar

Bild: ZVG

Der Weihnachtszauber in Colmar hält ganze fünf Wochen an. Die vielen geschmückten Stände und Hütten geben vor den denkmalgeschützten Altstadt-Bauten ein fabelhaftes Bild ab. Hier schlemmt man sich duch elsässische Spezialitäten, die sich auch wunderbar zum Verschenken anbieten. Einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Colmar ist der auf dem Place de l’Ancienne Douane.

Öffnungszeiten: MO bis DO, 10 bis 19 Uhr / FR, SA & SO, 10 bis 20 Uhr

Schönste Weihnachtsmärkte in Deutschland

Aachener Weihnachtsmarkt (23.11. bis 23.12.)

Einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland: Aachener Weihnachtsmarkt

Bild: ZVG

Der Aachener Weihnachtsmarkt wurde einst von der Plattform «European Best Destinations» auf Platz zwei der schönsten Weihnachtsmärkte Europas gewählt. Er zieht auch Besucher anderer Regionen Deutschlands sowie der Nachbarländer an, wozu sicher die historische Kulisse von Dom und Rathaus beiträgt. Das Angebot lokaler Spezialitäten wie dem Domliqueur, Glas- und Holzkunst wird mit einem tollem Rahmenprogramm von Mitmach-Fotoaktionen, Theaterstücken, Tanz und musikalischen Unterhaltungen abgerundet.

Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 21 Uhr 

Lindauer Hafenweihnacht (22.11. bis 16.12.)

Wunderschöner Weihnachtsmarkt Deutschlands in Lindau vor dem Panorama des Hafens

Bild: ZVG

Ach, Lindau! Mit der zauberhaften Hafenlandschaft direkt am Bodensee ist Weihnachten hier etwas ganz besonderes. Und hier lässt sich auch wirklich ein ganzes Wochenende in festlicher Stimmung verbringen, denn das vorweihnachtliche Angebot reicht von adventlichen Stadtführungen bis zu Schiffrundfahrten, Märchenwald und Nachtwächterführungen.

Öffnungszeiten: DO bis SO, 11 bis 21 Uhr

Schönste Weihnachtsmärkte in Italien

Bozen am Waltherplatz (23.11. bis 06.01.)

Beliebter Weihnachtsmarkt in Südtirol: Bozen, Italien

Bild: IDM Südtirol / Alex Filz

Christkindlmärkte haben in Südtirol eine noch relativ junge Tradition. Der erste entstand in Bozen und ist auch heute noch ein Anlaufpunkt für zahlreiche Besucher Italiens und der umliegenden Länder. Typisch für die Tiroler Christkindlmärkte sind Waren aus der Region, so zum Beispiel biozertifizierte Kräuterprodukte, Schokoladenspezialitäten, Loden, Filzarbeiten und Apfelglühmix. In den Bergen gelegen und mit traditioneller Kapellenmusik kann man hier schöne Weihnachtsstimmung erleben.

Öffnungszeiten: Täglich, 10 bis 19 Uhr (Ausnahme an Feiertagen)

Meran auf dem Thermenplatz (23.11. bis 06.01.)

Idyllisch: Weihnachtsmarkt in Meran, Italien, auf dem Thermenplatz

Bild: IDM Südtirol / Alex Filz

Entlang der Thermen im südtirolischen Meran eröffnen auch dieses Jahr wieder zahlreiche Weihnachtsstände. Zu den Spezialitäten zählen Speck, Produkte aus Schafswolle und Holzspielsachen. EIn besonderes Highlight sind die sogenannten «Thermen Kugln» auf dem Thermenplatz: in überdimensionalen, begehbaren Christbaumkugeln können Besucher traditionelle Südtiroler Spezialitäten kosten.

Öffnungszeiten: SO bis DO, 10 bis 19 Uhr / FR & SA, 10 bis 20 Uhr (Ausnahme an Feiertagen)

Weihnachtsmarkt in Österreich

Wien: Weihnachtsdorf Schloss Belvedere (23.11. bis 26.12.)

Weihnachtsdorf Schloss Belvedere

Bild: WienTourismus / Christian Stemper

Vor dem prachtvollen Barockschloss Belvedere bieten Aussteller in 40 Verkaufshütten edles Kunsthandwerk , ausgefallene Geschenke und lukullische Genüsse sowie typisch österreicherische Punsch- und Glühweinvariationen. Spätestens wenn nationale und internationale Gospelchöre und Musiker ihre Talente zum Besten geben, kommt hier vorweihnachtliche Stimmung auf. Für Kinder gibts eine Rentier-Eisenbahn und Karussels.

Öffnungszeiten: MO bis FR, 11 bis 21 Uhr / SA & SO, 10 bis 21 Uhr

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Wöchentlich Reiseziele in Europa entdecken!

Wöchentlich Reiseziele in Europa entdecken!