Hochbett in einer Jugendherberge Schweiz
Top-Unterkünfte

Die besten Jugendherbergen der Schweiz

Jugendherbergen, oder auch liebevoll Jugis genannt, sind wohl die perfekte Unterkunft, wenn es etwas schlichter und preisgünstiger sein darf. Doch das staubige Image haben Schweizer Jugis schon längst abgelegt.

Schweizer Jugendherbergen: Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Jugendherberge ist eine kostengünstige Unterkunft – für alle, nicht nur Jugendliche.
  • Jugis gehören oft einem Landesverband an – etwa dem Schweizer Jugendherbergeverband.
  • In einer Jugendherberge übernachten dürfen in erster Linie Mitglieder oder jeder mit Jugi-Pass.
  • Manche Kantone haben Altersbegrenzungen für Übernachtende festgelegt. 
  • Schönesleben hat die schönsten Schweizer Jugendherbergen für Sie recherchiert.
  • Von urig bis schick, für Familien, Freundesgruppen oder Schloss-Liebhaber.

Moderne und stilvolle Bauten trumpfen nicht nur inmitten der Natur, sondern auch in Schweizer Städten und laden besonders Gruppen, Vereine und Klassen dazu ein, die schöne Schweiz in der wohl traditionellsten Form zu erkunden. 

Sie planen eine Übernachtung, doch es sind noch ein paar Fragen offen? Hier werden alle beantwortet. On top erhalten Sie natürlich die schönsten Jugendherberge-Empfehlungen für jeden Geschmack. 

Inhaltsverzeichnis

Was genau ist eine Jugendherberge?

Eine Jugendherberge ist eine kostengünstige und simple Herberge. Zielgruppe der ursprünglichen Jugendherberge waren und sind ganz klar die naturverbundenen Rucksackreisenden.

Eine Jugi kann als Unterkunft einem Landesverband angehören oder kommerziell betrieben werden – als Hostel oder Backpacker Unterkunft. In der Schweiz gibt es den Jugendherbergverband, Mitglied des Dachverbandes Hostelling International, mit dessen Mitgliedschaft man den familienfreundlichen Sozialtourismus in der Schweiz fördert.

Wie viele Jugendherbergen in der Schweiz gibt es?

Im Jahre 2018 (verfügbare Daten Stand 2021) verfügten die Schweizer Jugendherbergen über 51 Betriebe (inklusive 6 Franchisebetriebe) mit 6'116 Betten.

Die Zahl der Mitglieder betrug 82'000.

Wer kann in Jugendherbergen übernachten?

Der Name dieser Herberge kann schon mal verwirren und den Anschein erwecken, hier dürfe man nur als Jugendlicher nächtigen. Dem ist nicht so – so gut wie alle Jugendherbergen stehen jung UND alt sowie Familien und Gruppen offen. Dennoch lassen die meisten Schweizer Jugendherbergen nur Mitglieder bei sich übernachten. Das heisst, man muss Mitglied in einem schweizerischen oder ausländischen Jugendherbergverband sein.  

Im Kanton Tessin ist es gesetzlich verboten, Jugendliche unter 16 Jahren zu beherbergen. Diese müssen sich von einer erwachsenen Person begleiten lassen. In anderen Kantonen benötigen Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren eine schriftliche Einwilligung ihrer Eltern, wenn sie alleine verreisen. Einwilligungsformulare und weiter Infos findet man auf den offiziellen Websites, wie etwa youthhostels.ch 

Die besten Jugendherbergen der Schweiz

Sie möchten die Magie einer simplen oder neumordernen naturverbundenen Unterkunft spüren? Dann haben Sie die Qual der Wahl – in der Schweiz gibt etliche schöne Jugendherbergen. Um Ihnen die Entscheidung etwas leichter zu machen, haben wir das Angebot sortiert: 

Klassische und urige Jugendherbergen

Die klassische Vorstellung einer Schweizer Jugendherberge ist umringt von einer bergigen Landschaft und grossem Angebot für Wanderfreunde. Diese Art Unterbringung ist wohl auch die beste für die ganze Familie oder, um den geliebten Vierbeiner mitzunehmen. 

Jugendherberge Crans-Montana im Wallis

Jugendherberge Crans-Montana

Die Jugendherberge in Crans-Montana trägt nicht nur den wunderschönen Namen Bella Lui sondern auch den Titel für reine Idylle. Familien und Naturlover kommen bei diesem Bergpanorama auf ihre Kosten. 

Jugendherberge Crans-Montana Bella Lui, Route du Zotzet 8, 3963 Crans-Montana, Schweiz

Jugendherberge Engelberg in Obwalden

Nichts ist schöner als eine Winterwanderung im Titlis-Schnee oder eine ausgiebige Schlitteltour auf der Rodelbahn. Die passende Unterkunft bietet die urchige Jugi Engelberg, die in einem klassischen Berghaus im traditionell-schweizerischem untergebracht ist. 

Jugendherberge Engelberg, Dorfstrasse 80, 6390 Engelberg

Stylishe und morderne Jugendherbergen

Das verstaubte Image von Schweizer Jugendherbergen ist längst passé – zu gross die Auswahl an stilvollen und modernen Bauten, die mit einem grossen Wellnessangebot oder sogar Workspaces punkten. 

wellnessHostel4000 in Saas-Fee

Paar steht in einer Sauna am Fenster

Diese Jugi ist modern, jung und nachhaltig: Der elegante Holzbau des wellnessHostel4000 in Saas-Fee bietet Wellness, Fitness, Bad und köstliche Kulinarik in einem Gebäude an. Badkleid einpacken und los geht's!

wellnessHostel4000, Panoramastrasse 1, 3906 Saas-Fee Schweiz

Jugendherberge Valbella-Lenzerheide

Stilvoll ist auch das Hostel Valbella. Wanderer, Biker aber vor allem Nachteulen und Frühaufsteher werden hier froh: Die Ferienregion organisiert Snow Nights mit Nacht-Skifahrten und Early Bird Bergfahrten für den Sonnenaufgang auf dem Rothorn. Uns überzeugt aber auch die moderne Einrichtung im fast schon skandinavischen Stil. Man könnte glatt ganz einziehen!

Jugendherberge Vallbella-Lenzerheide, Voa Sartons 41, 7077 Valbella-Lenzerheide, Schweiz 

Familienfreundliche Jugendherbergen

Familie entlädt Auto

Natürlich sind so gut wie alle Jugendherbergen sind familienfreundlich – das gehört zum Konzept. Ob Wandern, Skifahren, unterwegs in der Stadt oder in der Natur – in den Umgebungen Schweizer Jugis gibt es einiges zu erleben. Nach den Ausflügen kann man aber auch im Hostel viel Spass haben und neue Kontakte knüpfen.

Jugendherberge Davos in Graubünden

Die Jugendherberge Davos schont nicht nur das Portemonnaie sondern ist zudem auch enorm kinderfreundlich und für einen Besuch zur Parsenn-Bahn perfekt gelegen. 

Jugendherberge Davos Youthpalace, Horlaubenstrasse 27, 7260 Davos-Dorf, Schweiz

Familienpreise in Jugendherbergen

Übernachtung im Zimmer der Eltern

  • Kinder bis vor dem 3. Geburtstag: gratis
  • Kinder ab dem 3. Geburtstag – vor dem 6. Geburtstag: CHF 15.– inklusive Frühstück
  • Kinder ab dem 6. Geburtstag – vor dem 13. Geburtstag: CHF 25.– inklusive Frühstück

Jugendherbergen in der Stadt

Bei Jugendherbergen denken Sie zunächst an Natur, Landschaften und Wandern? Muss nicht sein – eine preisgünstige Unterkunft lohnt sich schliesslich auch für den Städtetrip. 

Jugendherberge Basel: Für City-Feeling

Jugendherberge Basel: Zimmer mit Bett und Fensterblick

Historisch die Mauern, modern und preisgekrönt das Innere: Die Jugendherberge Basel, direkt am St. Alban-Teich gelegen, bringt einen modernen Bruch dank innovativem Bau mit sich – kein Wunder wird sie liebevoll Design Youth Hostel getauft. Schlendern Sie durch St. Alban-Quartier und lassen Sie sich von der Metropole Basel in den Bann ziehen. 

Jugendherberge Basel, St. Alban-Kirchrain 10, 4052 Basel, Schweiz

Jugendherberge Bern

Auch Bern bietet eine moderne Unterkunft mit Citycharme an. In der Jugendherberge Bern können Sie zwischen Aare und Bundeshaus nächtigen und das erst im Jahr 2018 komplett renovierte moderne Ambiente geniessen.

Hier geht's direkt zur Buchung und allen Infos. 

Jugendherberge Bern, Weihergasse 4, 3005 Bern Schweiz

Jugendherbergen in Burgen und Schlössern

Zum Verband Schweizer Jugendherbergen gehlören auch Burgen und Schlösser. Einmaliger kann eine Übernachtung wohl nicht werden – egal ob in einer Gruppe, als Klassenlager oder als Paar. 

Jugendherberge Mariastein in Solothurn

Die Jugendherberge Mariastein im Leimental bietet eine einmalige Atmosphäre samt Stil wie vor 500 Jahren. Sie kann zudem auch für Hochzeiten gemietet werden. 

Jugendherberge im Burgdorf Bern

Museum, Restaurant und Jugendherberge – alles in einem Schloss vereint. Das bietet das Berner Wahrzeichen der Stadt Burgdorf. Alles zur Geschichte der Zähringer und ein öffentliches Restaurant gibt es hier zu entdecken. 

Jugendherberge im Schloss Altenburg in Brugg / Aargau

Das Schloss Altenburg war schon Anlaufstelle für die Römer und Habsburger. Nun können Klassen, Vereine und Gruppen oder Biker das Juwel mieten und ein Wochenende voller Geschichte inmitten der Natur geniessen. 

Burg Ehrenfels in Sils am Domleschg (Graubünden)

Der Traum, mit ihren Liebsten einer Burg zu nächtigen, kann wahr werden: Die Burg Ehrenfels ist mietbar als Gruppenunterkunft – zur alleinigen Verfügung. Ob für ein Fest oder Mini-Ferien. 

Sie sind Burgen- und Schlösser-Fan? Dann werfen Sie doch einen Blick in unseren Artikel mit Ausflugstipps zu den schönsten Burgen und Schlössern der Schweiz.

Jugendherberge und Covid: Was ist zu beachten?

Was den Zugang zu Teilbereichen des Angebotes Schweizer Jugendherbergen betrifft, so gilt die in der Schweiz seit 13. September 2021 geltende Zertifikatspflicht auch hier. 

Die Jugendherbergen bleiben allen Gästen für die Übernachtung zugänglich und offen, innen gelten dann teilweise Zugangsbeschränkungen für Gäste ohne Covid-Zertifikat. Konsumiert werden darf in den Innenräumen der Jugis vorerst nicht mehr, wenn kein Covid-Zertifikat vorliegt. Dann besteht die Möglichkeit für Take-Away im Aussenbereich oder ausserhalb der Jugi. 

Gäste mit einem gültigen Covid-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) haben vollen und uneingeschränkten Zugang zum Verpflegungs- und Konsumationsangebot.

In allen Räumlichkeiten gilt für die Gäste Maskenpflicht. Ausser für Gäste mit Zertifikat – dort gilt die Maskenpflicht nur in gewissen Bereichen wie der Lobby, Aufenthaltsräumen oder Gängen.

Auf Bezahlung mit Bargeld sollte verzichtet werden. Weitere Informationen zu den Covid-Regelung und dem allgemeinen Schutzkonzept der Schweizer Jugendherbergen, finden Sie hier

Kosten: Wie viel kostet eine Nacht in einer Jugendherberge?

Preise für Übernachtungen in Jugendherbergen können je nach Unterkunft und Mitgliedschaft variieren. Grundsätzlich lässt sich jedoch sagen, dass eine Übernachtung inklusive Frühstück circa 30 Franken pro Person beträgt. 

Titelbild: Getty Images

Die Schweiz wöchentlich neu entdecken!

Die Schweiz wöchentlich neu entdecken!