Bye Alltag!

Kurz- und Wochenendtrips in der Schweiz

Ende der Woche lastet der Arbeitsalltag auf unseren Schultern und das Fernweh zieht uns fort – weg von den gewohnten Strassen. Wie gut, dass das Angebot an Schweizer Kurz- und Wochenendtrips so umfangreich ist.

Für jede Jahreszeit, verschiedene Budgets und für jeden Geschmack – vom Outdoorfan bis zum Genussmenschen und von der Freundesgruppe bis zum Pärli-Weekend – hat Schönes Leben die besten Ideen und Top-Destinationen für Schweizer Wochenendtrips parat.

Inhaltsverzeichnis

Günstige Wochenendtrips Schweiz

Zu einem Wochenendtrip kommt es meist spontan. Spontanität bringt meist jedoch kein grossartig angelegtes Budget mit sich. Gut, dass die schöne Schweiz auch kostengünstige Unternehmungen und eine einmalige kostenlose Natur mit sich bringt.

Berner Altstadt: Durchs UNESCO-Weltkulturerbe schlendern

Wer sich nach einem abwechslungsreichen und dabei Portemonnaie schonendem Wochenende sehnt, besucht am besten die wunderschöne Schweizer Hauptstadt.

Schlendert man durch Bern, fällt einem wohl als erstes die einmalige Dächerlandschaft auf, welche das Bild der Stadt ausmacht. Weiter in die Altstadt hinein, wird einem ziemlich schnell klar, weshalb diese 1983 zum UNESCO-Welterbe ausgezeichnet wurde: Sandstein-Fassaden, Brunnen aus der Renaissance und das wunderschöne Bundeshaus sind einen Besuch wert. Und Zykaden, Brücken und Plätze faszinierten bereits Goethe. 

Bern bei Schlechtwetter 

Auch bei Regenwetter lässt es sich hier gut flanieren – dank Europas längster überdachter Einkaufspromenade steht dem spontanen Schlechtwetter-Shopping nichts im Wege. Oder darf es lieber ein Besuch in einer der etlichen Galerien, dem Bernische Historische Museum, dem Kellerkino oder dem Einstein-Haus sein? 

Von der Berner Altstadt zum Berner Oberland 

Von der Berner Alstadt aus, ist das wunderschöne Berner Oberland nur einen Katzensprung entfernt. Brücken, Wanderwege und tolle Hotels warten hier darauf, von ihnen besucht und bestaunt zu werden.

Bern eignet sich somit als perfekt-abwechslungsreicher Wochenendtrip für alle, die den Mix aus Stadtgetummel und Natur lieben und ihr Portemonnaie dafür nicht allzu sehr beanspruchen mögen. 

Stadt & Land in Biel geniessen

Auch die Stadt Biel ist ein Wochenendtrip-Insider, der Kosten spart. Was an ihr am meisten überzeugt: Man hat beides – Stadtgefühl und Naturerlebnis.

Während charmante Altstadtgassen, Architektur im Bauhausstil und futuristische Neubauten bestaunt werden möchten, bietet das Stadtgebiet auch faszinierende Schluchten oder einen Besuch der St. Petersinsel an.

Um das Erlebte und Gesehene am Sonntag in Ruhe revue passieren zu lassen, kann man sich in die Villa Lindenegg zurückziehen.

Die Stadt Biel in der Schweiz

Wochenendtrips Schweiz mit Freunden

Ein Wochenendtrip mit Freunden schreit nach unterhaltsamen Aktivitäten, die sich für grosse Gruppen eignen. Vielleicht entsteht der Trip ja sogar im Zuge eines Geburtstages oder Ehemaligentreffens? Erlebnisse an der frischen Luft bleiben in Erinnerung. 

Mit Genuss: Weintasting in Murten

Für ein Wochenende mit Freunden – gar im Zuge eines Anlasses – bietet Murten ein tolles Angebot. 150 Hektar Rebland machen den Vully am Murtensee zur kleinsten Schweizer Weinregion. Nach einem Spaziergang am Murtensee geht es mit Ihren Freunden also zur Weinverkostung und zur Besichtigung eines von insgesamt 24 Weinkellern. 

Weinfesser

Sommer am Thunersee: Badespass 

Für kurze Badeferien am Wochenende lädt der Thunersee zu Spass und Chillen mit Freunden ein. Hier kann eine Gruppe das Wochenende perfekt nutzen, um das Wasser per Kanuweg und Paddeln zu erkunden oder für Catch-up-Gespräche am Panoramaweg entlang zu anderen Badebuchten zu wandern.

Die Jugendherberge Leissigen bietet eine tolle Unterkunft – sogar mit Privatstrand.

Wem obige Freizeit-Angebote nicht actionreich genug sind, der kann sonntags noch rasch die Gipfel Interlakens erklimmen. 

Wochenendtrips Schweiz für Paare

Alltag, Verpflichtungen und Stress im Job sind Gift für jede Beziehung. Unheimlich wichtig ist es, sich als Paar mit einem Wochenendtrip immer mal wieder Gutes zu tun und sich Zeit füreinander zu geben. Seien es ein romantischer Wellnesstrip oder sportliche Aktivitäten, die das Wir-Gefühl steigern – in der schönen Schweiz ist für jedes Paar etwas dabei. 

Velofahren auf der Herzroute

Der Name ist Programm: Wer als Paar das gemeinsame Velofahren geniesst, wird hier glücklich. Die Route 99 ist eine Rad- und Wanderroute, die sich speziell dem E-Bike-Fahren widmet. Bei einer zweisamen Pause (oder einem Picknick?) kann der Ausblick auf Gantrischregion und Berner Alpen genossen werden. Neben dem Sport geht es nun aber auch um die Herzen: Wie wäre es mit einem Abstecher ins Boutique Hotel Schloss Schadau? Romantischer geht's nicht! 

Wellness und Wandern in den Schweizer Alpen von Zermatt

Zermatt ist nicht nur ein Skiparadies, sondern auch ein unheimlich romantischer Ort. Bei einem Glas Champagner lassen Sie gemeinsam den Blick auf dem hoffentlich wolkenlosen Matterhorn und den Lichtern im Ortskern ruhen, bei Wellness und Massagen herrscht das grosse Verwöhnen und bei einer gemeinsamen Wanderung werden die Alpen erklommen – das stärkt als Paar. Zuletzt geht's zu Drink und Flirt in Elsie's Bar. 

Zermatt, Matterhorn und Dorfkern mit Lichtern im Dunkeln

Wochenendtrips Schweiz als Familie

Nichts ist schöner als ein Familienausflug – so kommen alle Mitglieder einem Wochenendtrip wieder zusammen, können sich austauschen und gemeinsame Erinnerungen schaffen. Kommen alle Altersklassen auf ihre Kosten, sei es beim ausgiebigen Wandern oder beim Betrachten von wilden Tieren, sind am Sonntagabend alle erholt und glücklich und bereit für eine neue Woche. 

Engelberg: Schlitteln, Langlaufen und Schneeschuhwandern 

Ob freudiges Gekreische beim Schlitteln oder eine Einsteiger-Schneeschuhtour auf der Gerschnialp – Engelberg hält ein grosses Wintersport-Angebit für Gross und Klein bereit. Wem Schlittelwege und Schneeschuhtrails zu actionreich sind, der kann es sich im Dorfkern gemütlich machen und auf den Sonnenterrassen mit einer heissen Schoggi entspannen, bis die Kleinen glücklich uns ausgepowert zurückkehren.

Vater und Kind schlagen ein - Kind auf dem Schlitten

Schweizerischer Nationalpark Zernez

Die Kids motzen, sobald das Wort «Wanderung» in der Familie fält? Machen Sie ihnen den Wochenendtrip schmackhaft, indem Sie zum spannenen Entdecken einladen. Ein Besuch im Schweizer Nationalpark Zernez könnte hier das Passende sein.

Das Parkgebiet im Engadin / Münstertal des Kanton Graubünden beträgt sage und schreibe 170 Quadratkilometer. Verschiedenste Wanderrouten, das Entdecken von Tierarten, spezielle Führungen und vor allem das Nationalparkzentrum vereinen Spass und Lernen.

Sie können im Anschluss in einem der malerischen Dörfer rund um Scuol oder Zernez zu übernachten. 

Wochenendtrips Schweiz mit Hund

Sie möchten am Wochenende nicht nur sich, sondern auch Ihrem Vierbeiner mit langen Spaziergängen Gutes tun? Dank grosser Wandergebiete, tollen Wälden und vielen Gewässern sind die Schweizer Landschaften ein Traum für jeden Hund. Denn jeder Hundebesitzer weiss: Ein Kurztrip ohne den liebsten Freund auf vier Pfoten ist nur halb so schön. Wir zeigen Ihnen, zu welchen Trips er sich hervorragend mitnehmen lässt. 

Hunde-Geplansche in Aeulischlucht

Ab ins kalte Nass! Ihr Hund schwimmt und planscht gern? Dann wird Lichtensteig-Dietfurt den richtigen Spaziergang für Sie parat haben: Ab zur Aeulischlucht. Die beste Jahreszeit für diesen Spaziergang ist ganz klar der Frühling und Sommer – so können Sie und Ihr Vierbeiner sich im türkisfarbenen Wasser abkühlen. Das Naturschutzgebiet (Leinenpflicht) bietet eine wundervolle Umgebung.

Vierbeiner-Kurztrip ins Wallis

Für einen Wochenendtrip, der ausgewogene Spaziergänge mit ihrem Hund und etwas Wellnessprogramm für sie selbst vereint, empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Wallis. Genauer gesagt im Hotel Salina Maris in Mörel Filet am Tor zum UNESCO-Welterbe. Das kleine, ruhig gelgene Wellnesshotel heisst Hunde explizit willkommen, verfügt über geräumige Zimmer und Apartments und einen grossen Wellnessbereich mit vielen Therapie- und Entspannungsangeboten.

Hier können Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund direkt vom Hotel aus kleinere und grössere Spaziergänge unternehmen. Ob im Schnee oder auf duftenden Wiesen. Auch die Walliser Suonen, Bewässerungskanäle, sind laut Inhaber ein besonderes Erlebnis für Hunde.

Pärchen mit Hund im verschneiten Wald.

Titelbild: Matheus Guimarães on Pexels weitere Bilder: Getty Images / Pexels 

Die Schweiz wöchentlich neu entdecken!

Die Schweiz wöchentlich neu entdecken!