Ergonomie am Arbeitsplatz: gesunde und stilvolle Sessen und Tische
STARKE MÖBEL

Volle Leistung mit Ergonomie am Arbeitsplatz

In vielen Berufen sitzen die Menschen stundenlang an einem Schreibtisch, meist wird am PC gearbeitet. Ergonomie am Arbeitsplatz ist deshalb ein wichtiger Faktor bei der Büroeinrichtung. Ergonomische Möbel schonen den Körper – und sind ganz und gar nicht langweilig. 

In den meisten Berufen bleiben Bewegung und Abwechslung auf der Strecke: viele verbringen den ganzen Tag im Sitzen. Nur selten sind Bürostühle, Tischhöhen und Arbeitsplätze optimal dem Körper angepasst. Das Ergebnis sind Rückenleiden, Krampfadern, Kopfschmerzen und Verspannungen. Verkürzte Sehnen, beschädigte Gelenke, Atembeschwerden, ein unterfordertes Herz-Kreislauf-System, ein träger Stoffwechsel und Verdauungsprobleme können folgen. Dabei ist Ergonomie am Arbeitsplatz relativ leicht umzusetzen.

Bewegung und Entspannung im Büro

Diesen Problemen lässt sich mit einer Prüfung der Möbel und mit ausreichend Bewegung vorbeugen. Gezielte Dehn- und Streckübungen zwischendurch tun nicht nur dem Körper gut, sondern machen wieder wach. Wir haben fünf Entspannungsübungen fürs Büro zusammengetragen, die selbst die Kollegen nicht mitbekommen.

Ergonomische Büromöbel

Untersuchungen haben ergeben, dass 20 Prozent Stehzeit den Körper bei den langen Arbeitsstunden enorm entlastet. Höhenverstellbare Schreibtische, die auch zu Stehtischen umgewandelt werden können, sind hier die beste Lösung. Die Stühle sollten sich dabei möglichst optimal anpassen: Fünf stabile Rollen und eine gute Lehne für die Lendenwirbelsäule sind sinnvoll. Je flexibler der Stuhl, umso entspannter das Arbeiten. Arme und Beine sollten jeweils einen Winkel von 90 Grad aufweisen. Für die Füsse darf gerne ein kleiner Tritt verwendet werden – insbesondere beim Tragen von hohen Schuhen.

Richtig sitzen: die SUVA erklärt wie.

Ergonomie und Design

Ergonomie am Arbeitsplatz bedeutet keineswegs, beim Büro einrichten auf Stil zu verzichten. Hochwertige Möbel sind in Sachen Qualität und Verarbeitung sehr anspruchsvoll und durchaus ihren Preis wert. Auf ergo2work.ch finden Sie komplette Steharbeitsplätze, die sich individuell zusammenstellen lassen. Ein Tisch ist bereits ab 390 Franken erhältlich. 

Bürostuhl JOMA von ergo2work.ch

Ergonomie am Arbeitsplatz: Schweizer Möbelanbieter

Unter amline.ch werden diverse Hocker und Stühle in tollen Designs vorgestellt. Das Modell «Swopper» ist preisgekrönt und für 638 Franken erhältlich. Die Stehhilfe «Muvman» eignet sich für Personen, die zwischen Sitzen und Stehen abwechseln.

Der Shop sitz.ch bietet nicht nur ergonomische Möbel, sondern auch eine Beratung und Fitnessgeräte an. Ausserdem finden sich zahlreiche Bioswing-Bürostühle: vom Chefsessel mit Kopfstütze bis zum dynamisch-modernen Stuhl ohne Lehne.

Ein Spezialist für die Kombination von Design und Ergonomie ist der Büroausstatter joma.ch. Auf der Seite vielen Sie nicht nur eine Vielzahl minimalistischer Design-Stühle in verschiedenen Ausführungen, sondern auch Tipps zu Bewegung, Beleuchtung und Akustik.

Beim Rückencenter finden Sei als Alternative zum herkömmlichen Bürostuhl die beliebten Kniestühle oder Bewegungsstühle der Marke Varier Furniture

Weiterführende Tipps

  • Hier finden Sie weitere Einrichtungstipps fürs Büro – von der Wandfarbe über motivierende Gegenstände und Pflanzen bis zur Beleuchtung.
  • Beauftragte im Betrieb können Seminare zum Thema Ergonomie am Arbeitsplatz besuchen. Einen geeigneten Kurs finden Sie bei ausbildung-weiterbildung.ch. 

 

Bilder: Thinkstock, iStock, Fuse / SUVA / ergo2work / Varier Furniture

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Inspirierende Wohnideen für Ihr Zuhause ins Postfach!

Inspirierende Wohnideen für Ihr Zuhause ins Postfach!