Die private Terrasse der Royal Penthouse Suite – President Wilson Hotel
KÖNIGLICH ENTSPANNEN

Das teuerste Hotel der Welt: Hotel President Wilson in Genf

Wo würden Sie das teuerste Hotel der Welt vermuten? In Dubai oder Abu Dhabi vielleicht, oder als Luxusresort auf den Malediven? So weit reisen müssten Sie dafür gar nicht: das unübertroffen teuerste Hotel der Welt liegt nämlich in Genf.

Oft liegt das Gute so nah – in diesem Fall im Hotel President Wilson in Genf. Dieses beherbergt nämlich die luxuriöseste Hotelsuite der Welt und ist damit als teuerstes Hotel der Welt gleich doppelter, absoluter Spitzenreiter der Luxushotels weltweit. 75.000 Franken zahlen Stars wie Rihanna, Michael Douglas, Bill Gates oder der König von Saudi Arabien für eine Nacht in der «Royal Penthouse Suite» in Genf.

Königlich entspannen im teuersten Hotel der Welt

Die Royal Penthouse Suite im Hotel President Wilson ist die luxuriöseste und grösste Hotelsuite der Welt. In der obersten Etage des am Genfer See gelegenen Hotels untergebracht, bietet die Suite zwölf Luxuszimmer mit zwölf Marmorbädern samt Whirlpool und Dampfbad und einer privaten 1'700 Quadratmeter Terrasse. Von hier aus hat man einen atemberaubenden, unvergesslichen Rundumblick über den See und die prachtvolle Bergkulisse. Die Suite verfügt über alle nur erdenklichen Annehmlichkeiten, vom Bang&Olufsen Beo Vision Flachbildschirm mit Audio-Installation, über einen Steinway Konzertflügel bis hin zu einem privaten Fitnesscenter – und das ist noch lange nicht alles. Die Suite im teuersten Hotel der Welt steht nicht nur für einzigartigen Luxus, sondern auch für höchste Sicherheit: Ein Privataufzug bringt Sie direkt in die mit kugelsicherem Panzerglas gesicherten Räumlichkeiten, wo Sie königlich entspannen.

Steinway Konzertflügel im Wohnzimmer der Royal Penthouse Suite – President Wilson Hotel

Die unangefochtene Meisterin der Hotelsuiten

Unerreichbar auf dem ersten Platz der Weltrangliste der teuersten Hotels positioniert sich die Royal Penthouse Suite im President Wilson Hotel. Die Luxus-Suite kann für rund 75'000 Franken pro Nacht bewohnt werden. In der privaten Bibliothek der Suite haben bereits Politiker, Royals und Weltstars gesessen oder es sich in einem der Betten bequem gemacht. Prominente Gäste der unvergleichlichen Suite, wie Bill Clinton und Rihanna, schätzen das Sicherheitskonzept mit privatem Helikopterlandeplatz und zur Verfügung gestelltem Sicherheitspersonal, das sie vor Störfällen jeglicher Art schützt. Als Gast in der Royal Penthouse Suite bleiben keine Wünsche offen. So auch nicht das angebliche Verlangen eines Gastes nach einem Spezialbett, welches umgehend mit einem Kran ins achte Stockwerk des Hotels gehievt wurde.

Privater Billiardtisch in der Royal Penthouse Suite – Hotel President Wilson

Das teuerste Hotel der Welt als Traumkulisse

Das Hotel President Wilson ist nur wenige Schritte von der bekannten Rue du Rôhne entfernt und hat somit die perfekte Lage in der Stadt Genf. Für ein ausgezeichnetes Gourmet-Menu müssen Sie das Hotel jedoch nicht verlassen. Das teuerste Hotel der Welt bietet drei Restaurants: das «Arabesque», ausgezeichnet mit 14 Gault-Millau-Punkten und Bib Gourmand Auszeichnung, das «Bayview by Michel Roth», ausgezeichnet mit 17 Gault-Millau Punkten und einem Michelin Stern und das «Umami», ebenfalls von Michel Roth. Für Entspannung pur wird im Spa La Mer, im Schwimmbad und auf der Poolgarden Terrasse gesorgt. So richtig austoben können Sie sich im 24 Stunden geöffneten Fitness Center. Das Hotel President Wilson verfügt neben der Royal President Suite, die auf einem eigenen Stockwerk untergebracht ist, über 177 Gästezimmer und 52 Suiten. Diese erstrahlen seit der Renovierung im Jahr 2008 in noch mehr Glanz. Komfort und Technologie verbinden sich hier mit der fantastischen Aussicht zu einem stilvollen Gesamtkonzept der Meisterklasse.

Hotel President Wilson

Text: Jasmin Kunz / Bilder: Hotel President Wilson

2 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

  • Lella810.03.2016
    Unglaublich, wenn man denkt, wieviele arme Leute auf dieser Welt leben... alles andere als "Schönesleben"

  • Lamielle Lincke08.10.2015
    I am a huge fan of your this site. truly, interesting topics :) Keep it up!!!

News und Insider-Tipps zu den besten Luxus-Hotels!

News und Insider-Tipps zu den besten Luxus-Hotels!