North Island, Seychellen
MIT GUTEM GEWISSEN

Nachhaltiger Tourismus der Luxusklasse

An den schönsten Orten der Welt besten Gewissens luxuriös entspannen? Das ist möglich, denn immer mehr Luxusresorts setzen auf Nachhaltigkeit und Naturschutz. Luxusurlaub und nachhaltiger Tourismus müssen somit kein Widerspruch mehr sein.

Immer mehr Luxusresorts an den schönsten Urlaubszielen setzen sich für fairen Tourismus ein, so auch in Chile, Mosambik, Südafrika, auf den Seychellen oder in Vietnam. Nachhaltiger Tourismus galt lange Zeit als eher weniger komfortable Art des Reisens, etwas für Naturburschen und Abenteuersuchende. Doch immer häufiger können «grüne» Resorts auch äusserst luxuriös sein: Diese exklusiven Fünf- und Sechs-Sterne Resorts, die der «Focus» als Vorreiter nennt, erfüllen Ihren ökologischen Anspruch und den Wunsch nach Luxus.

Grootbos Private Nature Reserve, Südafrika

Zwei Stunden von Kapstadt entfernt findet sich zwischen Bergen und Meer eingebettet das Naturparadies «Grootbos Private Nature Reserve», ein Fünf-Sterne Luxusresort der besonderen Art. Von allen Lodges aus hat man eine atemberaubende Aussicht über die Walker Bay, ein Naturschutzgebiet für Wale. Diese Aussicht hat wohl auch Ökotourismus-Fans wie Angelina Jolie und Brad Pitt überzeugt, das Promi-Paar gehört zu den Stammgästen auf Grootbos. Mit einem Aufenthalt auf Grootbos unterstützen Sie die Grootbos-Stiftung bei der Förderung nachhaltiger und naturnaher Lebensgrundlagen in den regionalen Gemeinden.

grootbos.com

Grootbos Private Nature Reserve, Südafrika

Sanbona Wildlife Reserve, Südafrika

Inmitten der 54'000 Hektare des Sanbona Wildlife Reservats entspannen Sie in einer der luxuriösen Lodges dieses fünf-Sterne Resorts. Täglich kann die spektakuläre Tierwelt Südafrikas beobachtet werden: Nashörner, Geparden, Löwen, Giraffen, Zebras – die Artenvielfalt scheint endlos! Das Sanbona setzt sich für vom Aussterben bedrohte Tierarten ein, 8’000 Hektar des Reservats dienen als absolut unberührtes Naturschutzgebiet. Die Unternehmenspolitik strebt eine Gleichstellung aller Angestellten an und unterstützt diverse Schulprojekte.

sanbona.com

Sanbona Wildlife Reserve, Südafrika

North Island, Seychellen

Die Privat-Insel bietet Ökotourismus der Extraklasse: Hier werden maximal 22 Gäste empfangen, die in den insgesamt elf, im dichten Grün des Palmenhaines versteckten, exquisiten Villen untergebracht werden. Absolute Privatsphäre garantiert! Die organisch in die Inselnatur eingefügten Villen bieten ein einzigartiges Erlebnis inmitten des üppigen Waldes. Die Inhaber der Insel legen grössten Wert auf Natur- und Tierschutz und setzen sich für die Erforschung des Ökosystems der Seychellen ein, um die einzigartige Schönheit der Inseln bewahren zu können.

north-island.com

North Island, Seychellen

Explora Patagonia Lodge, Chile

Absolute Ruhe und unberührte Natur finden Sie in der Explora Patagonia Lodge. Das luxuriöse Hotel befindet sich eingebettet im «Torres del Paine» Nationalpark. Hier geniessen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf das Bergpanorama Patagoniens und den Lake Pehoé. Pferdebegeisterte können die Gegend bei einem Ausritt näher erkunden. Im Explora wird Nachhaltigkeit gross geschrieben, so verfügt das Ökotourismus-Hotel über ein eigenes Wasser-Reinigungssystem, um die Gäste mit Wasser aus den Seen und Flüssen der Region zu versorgen.

explora.com

Explora Patagonia Lodge, Chile

Benguerra Azura Retreat, Mosambik

Mit nur 17 Villen, jede davon mit privatem Infinity Pool, bietet dieses auf einer Privatinsel im Bazaruto Archipel gelegene Resort den idealen Rückzugsort für Ruhesuchende. Als stolzes Mitglied der Initiative «Pack for a Purpose» bietet das Benguerra Azura Retreat seinen Gästen die Möglichkeit, Vorräte und Produkte für Schulen und medizinische Einrichtungen in der Nähe mitzubringen und diese so direkt zu unterstützen. Auf der Webseite des Resorts können Sie sich die Projekte inklusive einer Liste mit benötigten Dingen ansehen.

azura-retreats.com

Benguerra Azura Retreat, Mosambik

Six Senses Con Dao, Vietnam

Auf der Insel Con Dao im Süden Vietnams liegt das gleichnamige Resort der Six Senses Hotelgruppe.  Sie wohnen in einer der insgesamt 50 Villen mit eigenem Pool und Panorama-Aussicht. Diese wurden von heimischen Arbeitern ausschliesslich aus nachwachsendem Holz gefertigt. Das Con Dao hat für seinen Einsatz das «Green-Globe-21»-Zertifikat erhalten. Hier geniessen Sie nachhaltigen Tourismus auf höchstem Niveau.

sixsenses.com

Six Senses Con Dao, Vietnam

 

Text: Jasmin Kunz / Titelbild: North Island Seychelles / Weitere Bilder: Grootbos Private Nature Reserve; Sanbona Wildlife Reserve; North Island Seychelles; Explora Patagonia; Benguerra Azura; Six Senses Con Dao

2 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

  • redaktion schoenesleben.ch23.09.2015
    Diese Strände gibt es wirklich, die angegeben Adressen sind alle echt ;) Wir wünschen uns auch dorthin.

  • Karin Sigrist10.09.2015
    Gibt es solche Traumstrände wirklich oder nur im Prospekt ?
    Wäre natürlich schon eineinmal schön so etwas zu gewinnen.

News und Insider-Tipps zu den besten Luxus-Hotels!

News und Insider-Tipps zu den besten Luxus-Hotels!