Körper entwässern bei einer Wellness-Therapie
DIE BESTEN ADRESSEN

Körper entwässern in Wellness-Resorts

Den Körper entwässern bedeutet weder Verzicht, noch viel Anstrengung. Mit einer konsequenten Ernährung und ausreichend Bewegung gelingt es im Alltag. Ebenso haben sich aber auch Wellness-Resorts auf entsprechende Behandlungen mit Massagen, kulinarischen Angeboten und Spa spezialisiert.

Wenn wir den Körper entwässern, scheiden wird das überschüssige Wasser aus ­– das Ergebnis ist ein leichtes und gesundes Körpergefühl, das Entschlacken ein toller Nebeneffekt. Dies gelingt auf natürliche Art mit der richtigen Ernährung und Bewegung. In speziellen Wellness-Therapien geschieht dies quasi ganz nebenbei. Wir zeigen Ihnen, wo.

Warum den Körper entwässern?

Eine Wassereinlagerung im Körpergewebe (Ödem) mag zuerst paradox klingen, weil der Wasseranteil je nach Geschlecht und Alter zwischen 50 und 75 Prozent des gesamten Körpers ausmacht. Es kommt aber vor, dass einzelne Regionen des Körpers durch die örtliche Ansammlung von Flüssigkeit anschwellen. Ein Ödem hat viele Ursachen wie zum Beispiel eine Krankheit oder mangelnde Bewegung und kann sich nachhaltig negativ auf die Gesundheit auswirken. Um diesem gezielt entgegenzuwirken, ist es ratsam, den Körper zu entwässern.

Körper entwässern auf natürliche Art

Basische Ernährung

Durch eine Übersäuerung des Körpers entstehen sowohl Wassereinlagerungen als auch Schlacken. Eine Übersäuerung ist bedingt durch den übermässigen Verzehr von säurebildenden Lebensmitteln wie Fleisch, Käse und Zucker. Mit einer Umstellung auf eine basische Ernährung können wir nicht nur das angesammelte Wasser ausscheiden, sondern auch entschlacken, neue Kraft schöpfen und sogar ein paar Pfunde verlieren. Harntreibende Pflanzen wie Spargel, Gurken und Artischocken unterstützen ganz natürlich die Stoffwechselvorgänge.

Trinken und Sport

Auch spezielle Säfte und Kräutertees aus Brennnessel, Petersilie, Birkenblättern oder Löwenzahn unterstützen den Entwässerungsprozess. Mindestens zwei Liter Flüssigkeit sind notwendig, um eine Ausscheidung von Wasser aus dem Körper anzukurbeln. Ganz einfach funktioniert es zum Beispiel mit heissem Wasser am Morgen. Ein paar Scheiben Ingwer und ein Schuss Zitrone gibt dem Körper einen zusätzlichen Kick. Zu den Tabus zählen Alkohol, Koffein sowie eine salzreiche Ernährung. Unterstützend wirkt ausserdem Ausdauersport im Freien. Mehr Bewegung im Alltag sorgt aber auch für das Verbrennen von überschüssigen Kalorien.

Entwässern mit exklusiven Wellness-Angeboten

Lanserhof

Mit drei Standorten am Tegernsee (Bayern), Lans (Tirol) und in Hamburg ist der Lanserhof auch aus der Schweiz gut erreichbar. Das LANS Med Concept gilt international als innovativer Wegbereiter für ein ganzheitliches Gesundheitskonzept. Es verbindet traditionelle Naturheilverfahren mit modernsten medizinischen Erkenntnissen – für ein nachhaltig gesünderes, glücklicheres und energiegeladenes Leben. Rund um die Uhr werden Sie dabei von einem Team hochqualifizierter Ärzte und Therapeuten betreut. Erfahren Sie moderne Detox-Behandlung, mentales Training, Vital Aging, Bewegungstherapie, Beauty- und Ästhetikprogramme sowie eine Vielzahl weiterer Angebote.

 

Lindenhof am Wörthersee

Im grosszügigen Lindenhof Wellness- und Beauty-Bereich am Wörthersee in Südtirol entspannen Sie bei wohltuenden Massagen, tief wirkenden Körperbehandlungen und Beauty-Anwendungen mit Bio-Produkten aus den Südtiroler Bergen. Lassen Sie Ihre Hände, Gesicht und Körper bei kosmetischen Streicheleinheiten verwöhnen, geniessen Sie alpine Ganzkörper-Behandlungen oder Hot Stone und Thai-Massagen. Wer mit seinem Partner anreist, kann von Paar-Ritualen profitieren. Pool- und Sauna-Landschaften sowie Gourmet-Küchen, die sich auf Ihre Wünsche einstellen, runden das Entwässerungs-Programm ab.

Relaxzone im Hotel Lindenhof am Wörthersee mit Blick auf die Weinberge

Jumeirah auf Mallorca

Das Jumeirah Wellness Hotel auf Mallorca ist ein luxuriöser Rückzugsort hoch auf den Klippen von Port de Sóller. Auf einer Fläche von 2'200 Quadratmetern erwartet Sie ein einzigartiges Spa-Paradies: Der Wellnessbereich umfasst unter anderem ein Hammam, zehn geräumige Behandlungssuiten sowie einen Outdoor-Pool mit Blick auf das Tal. In einer Atmosphäre aus natürlichem Tageslicht und wohltuender Wärme finden Sie zahlreiche Anwendungen, die Sie entspannen und neu beleben: Gesichtsbehandlungen, Spa-Rituale, Therapien und Massagen stimmen die Wellness-Experten individuell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ab.

Infinitypool im Jumeirah Wellness-Hotel auf Mallorca

 

Weitere Entwässerungsmethoden

Wenn die Wassereinlagerung schon fortgeschritten ist, verschreiben Ärzte meist Diuretika, ein Entwässerungsmittel auf chemischer Basis. Bei dieser Methode werden allerdings nicht nur Elektrolyte, sondern auch lebenswichtige Salze wie Magnesium und Kalium ausgeschieden. Dieser Mineralverlust ist mit einer grossen Menge an magnesium- und kaliumreichem Mineralwasser auszugleichen. Die Homöopathie ist eine sanfte Art von Entwässerungsmitteln. Etwa Solidago Virgaurea, die «Wilde Goldrute», wird dabei als pflanzliches Entwässerungs- und Entgiftungsmittel eingesetzt. Alternativ eignet sich auch das Schüssler Salz Calzium Carbonicum in den Potenzen D6 bis D12 zur Entwässerung. Eine weitere Therapiemöglichkeit ist die Lymphdrainage. Diese physiotherapeutische Methode hat zudem positive Nebenwirkungen: Sie entschlackt, lindert Schmerzen in den Beinen, wirkt entzündungshemmend und stärkt das Immunsystem.

Titelbild: Shironosov, iStock, Thinkstock / Video: Lanserhof.com

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Unsere Genuss-Highlights der Woche!

Unsere Genuss-Highlights der Woche!