DIE WEISSE STADT ISRAELS

Pulsierendes Tel Aviv - orientalisches Jaffa

Eine lange Strandpromenade, Bistros mit herrlichen Backwaren, orientalische Märkte und aussergewöhnliche Museen: Das ist Tel-Aviv, die pulsierende Stadt am Mittelmeer.

Pulsierendes Tel Aviv - orientalisches Jaffa

 

Tel Aviv wurde im November 2014 zur «World’s Smartest City» gekürt. Die «weisse Stadt» an Israel's schönstem Strand konnte sich beim «Smart City Expo World»-Kongress in Barcelona gegen 250 Mitbewerber durchsetzen. Auch für Ferien-Reisende bietet die Stadt ausserordentlich viel und ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge im ganzen Land. (Beste Reisezeit: Frühling und Herbst)

Einkaufen im Carmel Markt

Dieser Markt ist ein Erlebnis. Köstliche Delikatessen, süsse Früchte und frisches Gemüse, vollgepackte Käsestände und Fleischtheken laden zum Einkaufen im «Shug ha Carmel» ein. Die Preise sind – je nach Verhandlungsgeschick – im Vergleich zu den zahlreichen Geschäften in Tel Aviv moderat. Eine der Bäckereien an der Carmel Strasse soll angeblich die besten Borekas der Stadt verkaufen und ist ein Besuch wert. 
israelmagazin.de

Verweilen bei Dellal

Der perfekte Ort, um nach einem langen Tag die Beine auszustrecken ist das Dellal. Das Bistro ist bekannt für sein hausgemachtes Gebäck und sein französisches Flair. Ob gemütlich auf den Ledersesseln oder im wunderschönen Innenhof: hier verstreichen die Stunden wie im Flug. 
info.goisrael.com

Tel Aviv wurde zur «World’s smartest city» gekürt. Entdecken Sie die weisse Stadt Israels mit unseren kulinarischen und kulturellen Geheimtipps.

Schlemmen im Mul Yam

Seit Jahren sorgen die Speisen im Mul Yam für Begeisterung. Chefkoch Yoram Nitzan ist ein Meister seines Faches und verwöhnt seine Gäste mit frischem Fisch oder Meeresfrüchten. Von aussen ist das Restaurant direkt an der Strandpromenade eher unscheinbar. Das Essen aber überzeugt.
mulyam.com.

Staunen im Ilana Goor Museum

Israel besitzt eine enorme Museums-Dichte. Eine besondere Trouvaille ist das Ilana Goor Museum. Als Teil des Privathauses der Künstlerin besitzt der Ort ein ganz spezielles Ambiente. 
ilanagoormuseum.org.

Tel Aviv wurde zur «World’s smartest city» gekürt. Entdecken Sie die weisse Stadt Israels mit unseren kulinarischen und kulturellen Geheimtipps.

Feiern im Shablub Jazz Club

Hier schlägt das Herzen der Fans von Live Jazz: Im Shablub Club direkt am alten Hafen von Tel Aviv stehen jeden Abend die angesagtesten lokalen wie internationalen Talente auf der Bühne. Am Freitag öffnet das Lokal bereits am Nachmittag seine Tore. 
namal.co.il.

Geniessen im Cordelia

Schon bevor die Speise hier den Tisch erreichen, kann man sich von der Atmosphäre des Restaurants inspirieren lassen. Den Spaziergang nach einem grosszügigen Essen macht man auch hier gerne am Strand nebenan. 
cordelia.co.il.

Insider Tipp: Machen Sie einen Spaziergang durch Sarona, besuchen Sie das Kulturzentrum Ha Tachana und nehmen Sie sich Zeit für den Flohmarkt in Jaffa. visit-tel-aviv.com.

Text: Anne-Sophie Keller / Bilder: Thinkstock, iStock, slidezero_com / Artikelbilder: Dallal und ilanagoormuseum.org

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Die weltweit besten Reiseziele – wöchentlich per Mail!

Die weltweit besten Reiseziele – wöchentlich per Mail!