Inselhopping auf den Seychellen, Malediven oder in Thailand
INSELHOPPING

Inselhopping - Traumziele in den schönsten Facetten erleben!

Ob auf den Seychellen und den Malediven oder in Thailand und der Karibik – entdecken Sie beim sogenannten Inselhüpfen die ganze Vielfalt wahrer Traumdestinationen! Hier erfahren Sie, welche Anbieter attraktive Inselhopping-Angebote haben.

Inselhüpfen ist eine immer beliebter werdende Urlaubsform. Besonders Reisende, die möglichst viele Orte besuchen und dabei einmalige Eindrücke sammeln möchten, haben das Inselhüpfen für sich entdeckt. Innerhalb nur weniger Tage können so mehrere Traumstrände, eine Reihe an Sehenswürdigkeiten und auch Naturwunder entdeckt werden.

Inselhopping Seychellen

Die Seychellen, der Staat mit mehr als 100 Inseln, eignet sich perfekt für einen Inselhüpf-Urlaub. Erleben Sie etwa das bunte Treiben auf der Hauptinsel Mahé, die üppige Flora und Fauna auf Praslin oder die Traumstrände auf der autofreien Insel La Digue. Verschiedene Inselhüpf-Varianten offeriert der Reiseanbieter 8th Heaven. So kosten etwa 13 Nächte Inselhopping auf drei Seychellen-Inseln ab 2'690 Franken pro Person. Mit dabei sind Flug, Transport, Unterkunft und ein Mietauto auf Praslin. Mehr dazu auf 8th-heaven.com.

Inselhopping Malediven

Weisse Traumstrände, türkisblaues Meer und tiefgrüne Palmen warten auf den Malediven. Die unvergleichliche Unterwasserwelt zieht Taucher aus aller Welt an. Beliebt ist die Reisevariante auch für die Flitterwochen. Kombinieren Sie die Inseln aus dem Programm von Maledivenurlaub.ch, die Ihnen gefallen. Die Kombination zwischen zwei Malediveninseln enthält alle Transfers (je nach Hotel mit Schnellboot oder Wasserflugzeug). Das Team erstellt Ihnen gerne eine Offerte mit Ihren persönlichen Wünschen. Eine achttägige Kreuzfahrt durch die Malediven inkl. Unterkunft in Doppelkabinen und Vollpension kostet ab ca. 950 Franken. Mehr dazu: Rundreisen.de

Inselhopping Hawaii

Nirgendwo sonst ist Inselhopping so alltäglich wie auf den Aloha-Inseln. Die meisten Urlauber besuchen mehrere der sechs Hauptinseln. Auf den Eilanden warten herrliche Traumstrände, atemberaubende Naturwunder und natürlich Honolulu mit seinem Waikiki Beach. Zehn Nächte Inselhopping auf Oahu, Big Island, Kauai und Maui kosten ab 2'914 Franken pro Person inklusive Inlandflüge, Ausflüge und deutschsprachige Reiseleiter. Mehr dazu auf mytraveltours.ch.

Inselhopping Thailand

Die Andamanensee im Süden Thailands ist ein perfektes Reiseziel für Inselhüpfer. Auf den Urlauber warten paradiesische Inseln mit traumhaften Stränden, herrliche Landschaften und schönen Sehenswürdigkeiten. Eine Tour ab Krabi führt etwa auf die Inseln Koh Ngai mit der berühmten Smaragd-Höhle, nach Phi Phi Island und nach Phuket. Für sieben Nächte Inselhopping in Thailand berechnet Travelhouse ab 950 Franken pro Person inklusive Transfers, Unterkünfte und Ausflüge. Mehr dazu auf travelhouse.ch.

Inselhopping Karibik

Die Karibikinseln blicken auf eine bewegte Vergangenheit zurück, die heute auf vielen Eilanden noch sichtbar ist. Dabei gleicht keine Insel der anderen, weswegen die Karibik eine wunderbare Destination zum Inselhüpfen ist. Neben den Spuren der Geschichte locken auch herrliche Naturlandschaften und absolute Traumstrände auf die Inseln. Globetrotter führt sieben Tage lang durch St. Maarten, St. Lucia oder San Juan. Das Inselhopping in der Karibik ist inklusive Flug ab Zürich ab 2'836 Franken zu buchen. Mehr dazu auf globetrotter.ch.

 

Bild: Thinkstock, iStock, Iakov Kalinin

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Die weltweit besten Reiseziele – wöchentlich per Mail!

Die weltweit besten Reiseziele – wöchentlich per Mail!