Offene Küche: Modern, aber nicht für jedermann
ZENTRALER TREFFPUNKT

Die offene Küche als Herzstück der Wohnung

Die Küche als Wohnraum verkörpert das moderne Lebensgefühl, wo die Bewohner das Kochen zelebrieren und zu einem gemeinsamen Erlebnis machen. Vor der Planung einer neuen Küche sollten die persönlichen Bedürfnisse jedoch sorgfältig abgewogen werden.

Die meisten Neubauten werden heute mit einer offenen Küche ausgestattet. Vorbei sind die Zeiten, in denen die Gastgeber hinter verschlossenen Küchentüren das Menü für die Gäste zubereiten musste. Wer in einer offen gestalteten Küche kocht, kann sich um das Essen kümmern und gleichzeitig mit seinen Gästen unterhalten. Sehr beliebt ist es, die Küchenzeile auch mit einer Theke zu verlängern.

Grosser Auftritt in kleinen Wohnungen

Vor allem für kleine Wohnungen ist eine offene Küchen eine gute Wahl, denn durch die ineinander übergehenden Bereiche von Kochen, Essen und Wohnen wird das Raumgefühl erheblich grösser. Wer eine wohnliche Atmosphäre schätzt und beim Kochen gerne mitten im Geschehen ist, für den ist diese Raumplanung also perfekt.

Die Schattenseiten einer offenen Küche

Doch bei allen Vorzügen: Offene Küchen haben auch einige Nachteile und eignen sich nicht für jedermann. Sie verlangen wenigstens ein Mindestmass an Disziplin, denn das alltägliche Küchenchaos aus verschmutzten Töpfen, Pfannen und Gläsern ist immer zu sehen. Wer mit seinen Gästen in einem stimmungsvollen Ambiente essen möchte, muss deshalb schon vorher das Nötigste spülen und aufräumen.

Gewürze, Essig und Öl sowie Küchengeräte können stören und sollten besser in Schränken verschwinden. Und sollten Risotto oder Sonntagsbraten verbrennen, bleibt selbst das nicht verborgen. Denn eine entscheidende Rolle spielen auch die Gerüche. In einer offen gestalteten Küche ist eine leistungsstarke Dunstabzugshaube oberstes Gebot, sonst verteilen sich Koch- und Bratdünste schnell in allen Räumen.

Übrigens: Wer eine offene Küche plant, sollte unbedingt darauf achten, dass Möbel und Bodenbelag aufeinander abgestimmt werden, damit der Raum optisch möglichst einheitlich und harmonisch erscheint. Die verschiedenen Parkettarten im Überlick.

Die Vor- und Nachteile einer offenen Küche

Vorteile

  • moderne Optik und edles Design
  • geselliges, kommunikatives Kocherlebnis
  • optimal für kleine Wohnungen

Nachteile

  • Küchenchaos immer in Sichtweite
  • störende Küchengeräusche wie das Brummen der Dunstabzugshaube
  • lästige Küchengerüche


Titelbild: Dade Design

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Inspirierende Wohnideen für Ihr Zuhause ins Postfach!

Inspirierende Wohnideen für Ihr Zuhause ins Postfach!