Exklusive Einblicke in die hippen Wohnungen von Brooklyn bietet das Buch Brooklyn Interior.
BROOKLYN INTERIOR

Wohnen wie im stylischsten Viertel von New York City

Unkonventionell, eigensinnig und wahnsinnig stylisch – so lassen sich nicht nur die Bewohner Brooklyns, sondern auch ihre Einrichtungsstile beschreiben. Der Bildband «Brooklyn Interior» bietet einen exklusiven Einblick in die einzigartige Wohngestaltung.

Entlang der beinahe endlos scheinenden Häuserreihen von Brooklyn, den roten Backsteinmauern mit schwarzen Russablagerungen und bunten Graffiti-Kunstwerken grenzt ein Fenster an das nächste. Es sind kleine Rückzugsorte in einer Stadt, die niemals schläft, und mehr noch – die Geburtsstätten des berühmten New Yorker Lifestyles.

«In Brooklyn gibt es ebenso viele Gestaltungsideen wie Einwohner», schreibt Kathleen Hackett. Einige besondere Menschen unter ihnen und ihre Wohnungen stellt die Autorin in ihrem inspirierenden Bildband «Brooklyn Interior» vor.

Brooklyn Style: Chaotisch und individuell

Exklusive Einblicke in die hippen Wohnungen von Brooklyn bietet das Buch Brooklyn Interior.

Apartment von Maura McEvoy: Das Surfbrett ist seit Jahrzehnten in Familienbesitz.

Beim sogenannten «Brooklyn Style» geht es um Altholzverwertung, um Metallmöbel im industriellen Design, um nackte Glühbirnen und blanke Mauern. Obwohl dieser Stil auf die Verfechter des klaren skandinavischen Stils erst einmal wüst und chaotisch wirken mag, wird doch schnell klar, dass hinter jedem Wohndetail eine Geschichte steckt. Die Wohnung wird dadurch zu einem Spiegel der Personen, die darin wohnen.

Brooklyn Interior: Die Wohnung als Kunstwerk

Exklusive Einblicke in die hippen Wohnungen von Brooklyn bietet das Buch Brooklyn Interior.Eine der stylischen Bildband-Wohnungen gehört Ali, einem Künstler und Designer aus Brooklyn. Alis Apartment ist eine brisante Mischung aus rohem Mauerwerk, eleganten Loungemöbeln und seinen liebsten Kunstwerken. Besonders interessant ist sein Faible für gebrauchte Jeans- und Arbeitsklamotten, teils vom Beginn des 20. Jahrhunderts. An eine der hohen Wände befestigt wird aus den alten Hosen und Overalls ein besonderes Kunstwerk und Highlight seiner Wohnung. Diverse Bilder seines Wohnzimmers, Schlafzimmers, der Küche und Nahaufnahmen der charakteristischen Wohndetails geben dem Leser ein Gefühl von Vertrautheit, als wäre man zu Besuch bei Ali.

Brookyln Interior: Exklusive Einblicke in 24 Wohnungen

Exklusive Einblicke in die hippen Wohnungen von Brooklyn bietet das Buch Brooklyn Interior.

Wohnungen von Paola und Chicco Citterio (links) und von Merele Williams (rechts).

Exklusive Einblicke in die hippen Wohnungen von Brooklyn bietet das Buch Brooklyn Interior.

Wohnung von Maura McEvoy

Wie in Alis Wohnung erhalten Sie bei «Brooklyn Interior» exklusive Einblicke in 23 weitere Apartments, Häuser und Wohnungen des hippen Stadtteils. Ein kurzes Porträt der Bewohner bietet den nötigen Hintergrund, um den Stil und die Einrichtungsart verstehen und hinterfragen zu können. Grosse und kleine Fotografien stellen die Wohnung und seine Bewohner optisch vor.

Besonders schön aber ist, dass der Bildband unzählige Inspirationen für die eigene Wohnung bietet: Je nachdem, mit welcher Wohnung und mit welchen Menschen Sie sich selbst identifizieren können, erhalten Sie wunderschöne Ideen zur Neu- und Umgestaltung.

Exklusive Einblicke in die hippen Wohnungen von Brooklyn bietet das Buch Brooklyn Interior.

Schlafzimmer von Quy Nguyen: Antike Möbel und luftige Farben

Brooklyn Interior: Ein Fazit

Exklusive Einblicke in die hippen Wohnungen von Brooklyn bietet das Buch Brooklyn Interior.

Esszimmer von Stephen Antonson und Autorin Kathleen Hackett

Der Bildband «Brooklyn Interior» von Kathleen Hackett hält genau das, was er verspricht: Wunderschöne, inspirierende Einblicke hinter die Fenster Brooklyns. Alle Wohnungen und Einrichtungen sind sehr speziell und in dieser Weise selten in Europa zu finden – Rohmauern, Metallrohre und bröckelnder Putz gehören bei uns normalerweise nicht in eine stylische Wohnung.

Gleichzeitig wird beim Lesen und Stöbern auch schnell klar, dass es nicht darum geht, den Brooklyn Style eins zu eins zu kopieren. Vielmehr sollen diese Einrichtungen Mut machen: Mut, um den eigenen Stil zu entwickeln, um Neues auszuprobieren und Mut, sich begeistern zu lassen. Und das schafft die Autorin! Wer nach dem Durchblättern dieses Bandes nicht die Lust verspürt, der Wohnung neues Leben einzuhauchen, sollte sich vielleicht lieber auf die Suche nach einem anderen Einrichtungsstil machen.

Exklusive Einblicke in die hippen Wohnungen von Brooklyn bietet das Buch Brooklyn Interior.Der Bildband «Brooklyn Interior. Wohnen am coolsten Ort der Welt» ist eine wundervolle Kombination aus Texten von Kathleen Hackett und Fotografien von Matthew Williams. Auf den 240 Seiten finden sich insgesamt 200 farbige Bilder. Das Buch ist im Februar 2017 im Knesebeck Verlag erschienen und unter der ISBN 978-3-86873-966-4 bestellbar.

 

Text: Désirée Reinke/ Bilder: Brooklyn Interior, Knesebeck Verlag

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Inspirierende Wohnideen für Ihr Zuhause ins Postfach!

Inspirierende Wohnideen für Ihr Zuhause ins Postfach!