Sechs wunderschöne Orte auf Mallorca abseits des Massentourismus.
VERSTECKTE SCHÖNHEIT

Malerisches Mallorca – die sechs schönsten Orte der Baleareninsel

Uraltes Kunsthandwerk, felsige Klippen und verlassene Inselchen – die Baleareninsel Mallorca hat so viel mehr zu bieten als nur El Arenal und den Ballermann. Wir stellen Ihnen sechs wunderschöne mallorquinische Orte abseits des Massentourismus vor.

Mallorca ist eine der beliebtesten Ferieninseln des Mittelmeeres – kein Wunder, denn kristallklares Wasser, lange Strände, Palmenhaine und diverse gastronomische Highlights lassen kaum einen Ferienwunsch offen. Vielerorts hat sich das mallorquinische Leben daher beinahe vollständig auf die Massen von Touristen eingestellt, die eigene Kultur leidet darunter.

Fährt man jedoch aus der Inselhauptstadt Palma heraus, lassen sich auch auf Mallorca noch wunderschöne Orte entdecken, die sich ihre Ursprünglichkeit bewahrt haben und etwas abseits des Massentourismus liegen. Wir stellen Ihnen sechs wunderschöne Orte vor, an denen Sie die Mittelmeerinsel mal aus einer neuen Perspektive erleben können.

Das sind die schönsten Orte auf Mallorca!

 

Text: Désirée Reinke / Titelbild: Thinkstock, iStock, nevarpp / weitere Bilder: Thinkstock, iStock, LUNAMARINA/ castenoid/ Rudi_Lange/ io_nia/ Khrizmo

 

 

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Wöchentlich Reiseziele in Europa entdecken!

Wöchentlich Reiseziele in Europa entdecken!