FASHIONTREND

So setzen Sie stilvolle Highlights mit Statementschmuck!

Riesige Ohrhänger und strahlende Neonfarben sind der Trend dieses Jahr! Wie aber kombiniert man Statementschmuck stilvoll und auf welche Neuheiten setzen die Designer? Wir verraten es Ihnen!

Statementschmuck ist absolut angesagt. Wir zeigen Ihnen die schönsten Stücke der Designer.

Schmuck kann mehr als nur schön aussehen! Es kann einen Charakter untermalen, eine Liebeserklärung sein oder eine Verkleidung – für jeden Menschen bedeutet er etwas Anderes und gerade das macht ihn so interessant.

Aus der Wahl eines Schmuckstückes lassen sich auf einen Blick Geschmack und Modebewusstsein ablesen. Wohl ein Grund mehr, warum der Modetrend «Statementschmuck» so umstritten ist: Die einen lieben ihn, die anderen können ihn nicht leiden – aber eines ist sicher: Er ist in aller Munde!

Statementkette: Ein Trend, der bleibt

Statementschmuck ist absolut angesagt. Wir zeigen Ihnen die schönsten Stücke der Designer.

Seit einigen Jahren schon setzen Designer und Fashionistas auf möglichst auffälligen Halsschmuck, die Statementkette. Mittlerweile gibt es unzählige Formen der Statementkette, vom schweren XXL-Gliederdesign bis zum verspielten Flechtwerk.

Wichtig dabei ist die richtige Kombination des Trendstückes: Eine auffallende Kette sollte bestenfalls mit einfarbiger, schlichter Kleidung getragen werden. Auf diese Weise kommt sie nicht nur besser zur Geltung, sondern verleiht dem unscheinbaren Kleiderensemble auch noch eine elegante, ausdrucksstarke Wirkung. Auch passende Ohrringe sollten mit Bedacht gewählt werden: Je schlichter und kleiner, desto besser!

Statement Ohrringe: Von XXS zu XXL

Statementschmuck ist absolut angesagt. Wir zeigen Ihnen die schönsten Stücke der Designer.Eine Neuheit auf dem Schmuckmarkt sind hingegen die XXL-Ohrringe! Während in den vergangenen Jahren der Ohrschmuck immer winziger und filigraner wurde, sind dieses Jahr wieder riesige, glitzernde Ohrhänger angesagt.

Dabei müssen sie nicht immer mit einem Abendkleid und einer Hochsteckfrisur getragen werden, denn – Vorsicht Stilbruch! – auch mit einem sommerlichen Hippie-Kleid, einem schicken Jumpsuit oder zum Denimstyle mit offener Sommermähne passen die edlen Ohrringe unheimlich gut!

Statement Armband: Mut zur Mode

Was am Hals gut aussieht, das muss auch an den Armen hübsch wirken. Das denken sich zumindest die Modedesigner und entwerfen ein Statement Armband nach dem anderen. Ebenso wie bei den Ketten variieren sie dabei vor allem in Farbe und Form: mal ist ein Armband neonpink mit goldenen Ornamenten, mal breit und voller Glitzer.

Beim Tragen eines Statement Armbands muss eigentlich nicht viel beachtet werden, denn sie können auch mit XXL-Ohrringen oder funkelnden Fingerringen ein Highlight sein. Nur zu viel Schmuck auf einer Seite sollte vermieden werden: Den XXL-Ring also besser an der gegenüberliegenden Hand anlegen!

Statement Ringe: Von schmal auf breit

Noch sind die Shops randvoll mit ultraschmalen, zarten Miniringen, das aber wird sich sicher bald ändern! Statt mehrerer Ringe an einer Hand geht der Trend nun zu einem einzigen Ring – der darf dafür umso grösser und ungewöhnlicher sein...

Statementschmuck: Die schönsten Stücke der Designer

 

Text: Désirée Reinke / Titelbild: Thinkstock, iStock, Slava_Vladzimirskaya / weitere Bilder: Thinkstock, iStock, yuriyzhuravov / DashaMuller

 

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Unsere Genuss-Highlights der Woche!

Unsere Genuss-Highlights der Woche!