Herbstdeko
GEMÜTLICHES HEIM

Herbstdeko: Inspiration für einen stilvollen Herbst

Dieser Herbst wird stimmungsvoll und gemütlich mit viel Kerzenschein und dem Duft des Herbstwaldes. Die Farbpalette der diesjährigen Herbstdeko beinhaltet vor allem Erd- und Pastelltöne – es muss also nicht immer das grelle, altbekannte Kürbis-Orange sein. 

Die Maxikleider sind bereits hinten im Schrank verstaut und machen Platz für warme Cardigans und Wildlederstiefel. So trotzen wir bei einem gemütlichen Spaziergang dem immer kälter werdenden Wind und bewundern das erste, buntgefärbte Laubwerk. Die herbstliche Stimmung spiegelt sich am schönsten in der Natur wieder, weshalb in diesem Jahr die Herbstdeko nicht nur an den Wald erinnert, sondern auch direkt dort gefunden werden kann. Mit sanften Erd- und Pastelltönen lädt die Farbpalette dieses Herbstes zu entspanntem Beisammensein ein. Lassen Sie sich von unseren Ideen für stimmungsvolle Herbstdeko inspirieren!

Der Duft der Natur: Herbstdeko aus dem Wald

Nehmen Sie bei Ihrem nächsten Herbstspaziergang einfach etwas Laubwerk, herumliegende Äste oder sogar Herbstfrüchte mit, beispielsweise einzelne Äste der Berberitze, Hagebutte oder einen Ast mit kleinen Quitten. Zurück in der warmen Stube werden die herbstlichen Fundstücke ganz einfach zur Herbstdeko für den Tisch oder auf dem Fensterbrett: Einfach auf einer hübschen Platte, in einer dekorativen Schale oder Vase assortieren und schon hält der Herbst Einzug in Ihren Wohnräumen. Auch mitteldicke Baumäste werden gebündelt in einen Blumentopf gepflanzt zur herbstlichen Dekoration. Natürlich können Sie die für diese Herbstdeko-Idee benötigten Objekte auch einfach kaufen und auf den herbstlichen Spaziergang durch den Wald verzichten, zum Beispiel einen Sack echte Kräuselmyrtenfrüchte bei Pfister.

Sanfte Eyecatcher: Herbstdeko in Pastell- und Erdtönen

Es muss im Herbst nicht immer grelles Orange sein, das an Kürbis-Gemüse erinnert. Dieses Jahr laden die Wohnräume mit gemütlichen Pastellfarben oder ruhigen Erdtönen zum Aufwärmen ein. Ein Teppich in erdigen Tönen sorgt bereits für die richtige Stimmung, es können aber auch Deko-Kissen oder Bilderrahmen sein. Achten Sie bei der Wahl von Möbeln und Herbstdeko in Erdfarben besonders darauf, dass der Raum nicht zu überladen wirkt, denn zu viele Objekte stören die Ruhe, die von den erdigen Tönen ausgeht. Wenn Sie sich in den kälteren Monaten im Wohnzimmer gerne warm und kuschlig fühlen, sind grosse Kissen und weiche Decken in Pastelltönen genau das Richtige.

Stimmungsvolles Ambiente: Dekorieren mit Kerzen

Besonders im Herbst bieten sich Kerzen als Deko-Objekte an. Stilvoll gruppierte Kerzen in Pastelltönen sorgen für ein gemütlich-warmes Ambiente im Wohnzimmer und erhellen an kalten Herbstabenden den Raum auf stimmungsvolle Weise. Je mehr Kerzen aufgestellt werden, desto heimeliger wird es. Passend zur Wald-Deko können auch Kerzen in Erdtönen aufgestellt werden und mit Deko-Objekten aus dem Wald kombiniert werden. Assortieren Sie dazu auf einer länglichen Platte einige Herbstfrüchte auf Laubwerk oder einem kleinen Ast und wählen Sie farblich dazu passende Kerzen in Erdtönen. So erfreuen Sie Ihre Gäste mit einem herbstlich dekorierten Esstisch und geniessen die etwas kältere Jahreszeit gemeinsam bei Kerzenschein.

 

Text: Jasmin Kunz / Titelbild: Vitalina Rybakova, iStock, Thinkstock 

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Unsere Genuss-Highlights der Woche!

Unsere Genuss-Highlights der Woche!