Winterblüher: Hingucker im winterlichen Garten
HINGUCKER IM GARTEN

Die attraktivsten Winterblüher bei Schnee und Eis

Wenn der erste Frost die nackten Zweige mit einem glitzernden Pelz aus Raureif überzieht, haben spektakuläre Winterblüher ihren grossen Auftritt.

Während die meisten Pflanzen Winterschlaf halten, zeigen Winterpflanzen ihre volle Pracht. Von Dezember bis März überraschen sie mit ungeahnter Blütenfülle, bis der Garten mit den ersten Frühjahrsboten fulminant aus dem Dornröschenschlaf erwacht.

Die schönsten Winterblüher für den Garten

Die Christrose ist eine der wenigen Winterblumen, die bei Frost und Schnee für magische Momente sorgt. Ihre zerbrechlich wirkenden filigranen Blüten erstrahlen nicht nur in Schneeweiss, sie bezaubern auch in Gelb oder Violett, kommen gepunktet, gefüllt oder zweifarbig daher. Ihr Beiname Weihnachts- oder Schneerose verrät, dass sie um die Weihnachtszeit zu blühen beginnt. Wohl in jedem Garten gern gesehen sind Schneeglöckchen. Wenn sie ihre nickenden Blütenköpfchen aus dem Schnee recken, ist der Frühling nicht mehr weit.

Winterblüher: Chimonanthus praecox

Wintersträucher sind ein wahres Juwel in der grauen Winterzeit. Die Winterblüte (Chimonanthus praecox) erhellt die dunklen Wintermonate mit zauberhafter Blütenpracht. Ihre sonnengelben Blütenkelche mit rötlichem Herz verströmen einen verführerischen Duft nach Vanille und wirken wie edle kleine Orchideen. Auch der aus China stammende Winter-Jasmin wagt sich hervor, wenn Eiszapfen den Garten in eine glitzernde Kristallwelt verwandeln. Mit ihrem üppigen, leuchtend gelben Blütenflor schmückt die Kletterpflanze Hauswände oder ziert Balkon und Terrasse.

Winterblüher: Winter-Schneeball

Blühende Sträucher wie der Winter-Schneeball oder die Schnee-Forsythie stehen der Attraktivität von Winterblumen in nichts nach. Sie wetteifern mit zauberhaften Blütenbällen und Dolden in Rosa und Weiss und betörendem Duft um die Aufmerksamkeit winterlicher Gartenbesucher. Wenn es um intensive Duftaromen geht, steht das Winter-Geissblatt ganz oben auf der Liste der Winterpflanzen. Die weisse Schönheit berauschte mit ihrem honigsüssen Duft bereits Anfang des letzten Jahrhunderts adlige Damen in herrschaftlichen Parkanlagen. Der pflegeleichte und robuste Strauch eignet sich wunderbar als Hecke, denn er nimmt auch gröbere Rückschnitte nicht übel.

Winterblüher: Zaubernuss

Die Zaubernuss macht ihrem Namen alle Ehre – nicht umsonst wird sie als Königin der Wintersträucher bezeichnet. Ihre unverwechselbaren fransigen Blüten in Gelb, Orange oder Rot kommen bei einer Pflanzung als Solitärstrauch besonders gut zur Geltung. Die im Frühjahr erscheinenden Blätter haben Ähnlichkeit mit denen der Haselnuss. Sie bestechen im Herbst mit spektakulär gefärbtem Laub.

Winterblüher: Kornelkirsche

Die Kornelkirsche oder auch Tierlibaum gehört bereits seit der Bronzezeit zur heimischen Flora. Schon Hildegard von Bingen wusste um die Heilkraft der kleinen rötlichen Steinfrüchte. Doch nicht die Früchte sind es, die den Tierlibaum zum Protagonisten im winterlichen Garten machen. Der imposante Strauch ist vor dem Blattaustrieb von Myriaden goldgelber duftender Blütensternchen übersät.

Winterblüher: Mahonien

Mahonien kamen im 19. Jahrhundert aus Nordamerika in unsere Breiten. Sie bezaubern im Winter mit sonnengelben Blütenrispen und punkten im Herbst mit leuchtend blauen Beeren. Im Kübel sind die pflegeleichten Amerikaner ein Highlight für Terrasse und Balkon. Das haben alle Winterpflanzen gemein: Sie benötigen einen sonnigen geschützten Standort, um ihre Blütenpracht zu entfalten.

Die besten Bezugsquellen für attraktive Winterpflanzen

Eine grosse Auswahl Wintersträucher gibt es z. B. bei baldur-garten.ch ab 16.50 Franken. Winterblumen wie die Christrose sind dort ab 7.50 Franken zu haben. Ein Tipp für Ästheten: Das Gartencenter Hoffmann in Unterengstringen – hier werden dem Besucher neben einer grossen Pflanzenauswahl kreative Schaugärten für alle Sinne geboten.

 

Titelbild: Thinkstock, iStock, dziewul/ weitere Bilder: Thinkstock, iStock, yanjf / Thinkstock, iStock, TomekD76 / Thinkstock, iStock, schulzie / Thinkstock, iStock, rsester / Thinkstock, iStock, Tuned_In

 

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Unsere Genuss-Highlights der Woche!

Unsere Genuss-Highlights der Woche!