Keramik in Holzoptik für Boden- und Wandgestaltung
KLEINE MATERIALKUNDE

Atmosphäre schaffen mit Boden- und Wandgestaltung

Boden und Wände kleiden einen Raum ungemein. Entscheidend bei der Boden- und Wandgestaltung ist der richtige Farb-, Material- und Mustermix. Teppich oder Fliesen, Kork oder Holz, Glas oder Keramik? Wir helfen bei der Auswahl und stellen jeweils einen Spezialisten vor.

Ob Neubau oder Renovierungsarbeiten: Boden und Wände zu gestalten sind herausfordernd. Sie nehmen die grössten Flächen im Raum ein, sorgen für die Wohnatmosphäre. Holz wirkt warm, ein Teppich gemütlich, Stein kann kalt sein, aber genauso wohnlich. Auf die richtige Kombination von Farben, Materialien und Muster kommt es dabei an. Sie müssen zueinander und zur restlichen Einrichtung passen.

Materialien für die Wandgestaltung

Leuchtende Tapete: LED-Licht für Wände

LED-Tapete

«Art-Luminare» bringt die Tapete zum Leuchten. Dünne Kunststofffasern werden nebeneinander auf eine Vliestapete aufgebracht. Diese Fasern enden in einer Lichtquelle, die LED-Licht in die Fasern einspeist. Durch Einkerbungen in den Kunststofffasern tritt Licht aus, und die Tapete leuchtet punktuell. Die Lichtquelle dafür, die an das Stromnetz angeschlossen wird, muss an der Decke oder am Boden installiert werden.

Leinentapeten

Leinentapeten

Die asiatische Gartenkunst hat eine jahrtausendealte Tradition und ist Abbild eines idealisierten Universums. Diese Kunstform hat sich Designers Guild zum Vorbild genommen und die Kollektion «Shanghai Garden» entworfen. Nebst Textilien und Tapeten enthält die Kollektion viele Wohnaccessoires. Romantische Glyzinien hängen bei der mit Dip-Dye gefärbten Leinentapete «Summer Place» von der Decke.

Naturofloor

Naturofloor

Naturofloor ist der hochwertige, handgefertigte Designbelag für Oberflächen, die wirken. Die Mischung aus den mineralischen Rohmaterialien Weisszement und Quarzsand ist äusserst pflegeleicht, rissfest und strapazierfähig. Diese natürlichen Inhaltsstoffe sorgen auch dafür, dass sich die Berührung mit Naturofloor äusserst angenehm anfühlt und sich der Belag so für jeden Wohnbereich eignet. Naturofloor wird als Spachtelmasse fugenlos direkt auf Böden und Wände aufgetragen, die ideale Lösung für Badezimmer und Wohnbereiche.

Keramik

Keramik in Holzoptik

Der Einsatzbereich dünnschichtiger Keramikplatten ist mannigfaltig. Auch die Farb-, Form- und Dekorauswahl ist schier grenzenlos. Im Wohnungsbau werden sie an Wänden und Böden verlegt. Gerade in den letzten Jahren hat die Keramik ihr biederes «Plättli-Image» definitiv abgestreift. Unterschiedlichste Formate verändern das Raumgefühl je nach Wunsch. Naturstein und sogar Holz kann täuschend echt imitiert werden. Die Keramikserie «Tange» von HGC verleiht mit ihrem lebendigen Look, der an Tropenholz erinnert, jedem Raum einen Hauch Exotik.

Materialien für die Bodengestaltung

Keramik

Keramik

Die angenehme unglasierte Oberfläche ermöglicht vielseitige Anwendungsmöglichkeiten, sei es im Wohnzimmer, im Barfussbereich oder in öffentlichen Gebäuden. Dank ihrer hohen Speicher- und Wärmeleitfähigkeit ist die Keramik der ideale Belag für eine Fussbodenheizung. Die dünnschichtige Keramik punktet hier zusätzlich, da die Strahlungswärme noch schneller wirkt. Prädestiniert sind die dünnschichtigen Keramikplatten für eine staub- und schmutzarme Sanierung vorhandener Beläge. Die Keramik wird dabei auf den bestehenden Boden verlegt, ohne Abschlagen der alten Platte. Ein nahezu höhengleicher Austausch von anderen Belagsarten ist möglich, und es entstehen weniger Probleme bei Höhenunterschieden wie beispielsweise Türschwellen. Ausserdem ist Keramik lichtecht und verändert seine Farbe auch bei langer Sonnenbestrahlung nicht, sowie kratz- und feuerfest. Über die Jahre gesehen ist Keramik der preiswerteste Belag.

Kork

Kork

Das neue Produkt «Hydrocork» überrascht durch sein wasserabweisendes und dünnes Material. Dadurch ist es besonders geeignet für schwimmende Verlegung für Korkböden. Trotz einer Dicke von nur 6 Millimetern eignet es sich ideal, um bei einem neu verlegten Boden Ruhe, Wärme, Gehkomfort und Schlagresistenz zu erreichen. «Hydrocork» umfasst acht Maserungen mit authentischer Holztextur, die in einer Dimension von 1125 × 145 Millimetern verfügbar sind.

Glas

Glastreppe

Das begehbare Glas «Madras Linea Flooring» von Vitrealspecchi ist schlicht und rutschhemmend. Alle «Madras Flooring»-Artikel werden mit einem speziellen und exklusiven chemischen Ätzverfahren hergestellt, welches ein geprüft effizientes und dauerhaftes Material liefert. Das Basismaterial ist ausschliesslich klares und extraklares Floatglas. Die Standardgrösse der Scheiben beträgt 2250 × 3210 Millimeter und kann für Stufen und Module für Böden und Verkleidungen auf gewünschte Grösse zugeschnitten werden.

Natursteingranulat

Natursteingranulat

Bodarto-Böden sind Fussschmeichler. Sie bestehen hauptsächlich aus Natursteingranulaten und Steinmehl. Farbgebend sind Jura- oder Sienastein für sandfarbene Beläge, Basaltstein für Grau bis Schwarz, Andeerer Granit für Grün und Marmor für Weiss. Die Farbpalette kann aber mit weiteren, lichtechten Pigmenten zur Farbkorrektur beliebig erweitert werden. Die Böden werden in Handarbeit aufgetragen und erhalten dadurch ihre Oberflächenstruktur. Es gibt auch die Möglichkeit, den Bodarto-Belag an den Wänden hochzuziehen. Diese Anwendung eignet sich vor allem im Nassbereich, da Bodarto-Beläge leicht zu reinigen sind.

Stein

Natursteingranulat für Wände und Böden

Seit 1989 fertigt die Firma Real-Stein aus Gibswil im Zürcher Oberland Steinprodukte für Küchen- und Cheminéeabdeckungen, Bodenbeläge, Bäder oder Treppen. Ausgestattet mit vielen Spezialisten im Bereich Stein können so die unterschiedlichsten Kundenwünsche realisiert werden. Zum Beispiel mit dem Granit «Azul Imperiale» aus Brasilien. Dieser Naturstein zeigt in seinem Erscheinungsbild eine grünblaue gewellte Struktur. Der Quarzit hat eine hohe Abriebfestigkeit und eignet sich hervorragend für Bodenbeläge, Küchenarbeitsplatten und für Fassaden.

Natursteinfliesen

Natursteinfliesen

Travertin von «Stonenaturelle» sind Kalksteine von heller, meist gelblicher und brauner oder seltener beiger oder roter Farbe. Die neue Natursteinfliese «Rustic» von Stonenaturelle hat ein eher rustikales Aussehen und wirkt dadurch ländlich-idyllisch. Die natürliche Farbgebung gibt dem Ganzen einen besonderen Charme. Die Travertinfliesen harmonieren sehr schön mit einem modernen Landhausstil, oder auch mit einer klassischen Einrichtung. Die Beigetöne dieses Natursteins geben dem Raum zudem ein warmes, sanftes Flair.

Mineralischer Designbelag

Rustico Designbelag für Boden und Wände

«Rustico» ist eine Eigenkreation der Texolit AG, die diesen Belag mit eigenem Fachpersonal selbst verlegt. «Rustico» ist die Antwort auf das Bedürfnis, in der modernen Architektur Industrieböden auch in Wohn- und repräsentativen Arbeitsräumen einzusetzen. Der mineralische, fugenlos gespachtelte Designbelag für die individuelle Gestaltung von Boden- und Wandflächen basiert je nach gewünschter Farbgebung auf Grau- oder Weisszement und wird in mehreren Arbeitsgängen gespachtelt und geschliffen. Die Belagsoberfläche wird mit einem ökologischen, dauerhaften und unterhaltsfreien Polyurethanlack versiegelt.

Teppich

Teppich

Teppich gestaltet Wohnräume zu gemütlichen Aufenthaltsräumen. Dafür ist er wenig resistent gegen Dreck oder Flüssigkeiten. Heute gestaltet man aber kaum noch ganze Räume mit Teppichboden, stattdessen sorgen einzelne Stücke für besondere Hingucker und Wohnlichkeit.

 

Anbieter für Boden- und Wandgestaltung

 

Titelbild: HGC / Text: Franziska Quandt, aus: Das ideale Heim, 06/2015

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Inspirierende Wohnideen für Ihr Zuhause ins Postfach!

Inspirierende Wohnideen für Ihr Zuhause ins Postfach!