Aston Martin V12 Vantage S Roadster
FRISCHER WIND

Der Sonne entgegen mit dem Aston Martin V12 Vantage S Roadster

Der offene Zweisitzer Aston Martin V12 Vantage S Roadster überzeugt bei jedem Tempo durch seine schlichte Eleganz und pure Schönheit. Geniessen Sie die Fahrt mit allen Sinnen!

Das S im Namen des Aston Martin V12 Vantage S Roadster könnte für Sport stehen. Einen Sport, der auf vier Rädern und doch an der frischen Luft genossen werden kann. 

Eine Fahrt im Sportwagen: mit allen Sinnen geniessen

Begleitet von brodelnden Fahrgeräuschen des Aston Martin V12 zieht die Natur mit all ihren Farben, ihren Düften und ihrer Schönheit im offenen Zweisitzer an den Passagieren vorbei und lädt zum Geniessen mit allen Sinnen ein. Die Gangart der 573 Pferde unter der Motorhaube bestimmt dabei der Fahrer mit dem Gaspedal ganz nach Belieben: mal Schritt, mal Trab, mal Galopp. Mal auf der Route 66 in den USA oder auf verträumten Bergpässen in den Alpen –wo auch immer, der offene Zweisitzer behält die Balance bei jedem Tempo. Sollte die Physik doch einmal die Oberhand gewinnen wollen, wirken ihr elektronische Helfer entgegen. Die Luft zum Atmen für den Ausritt holt sich die Maschine über den mit Carbon veredelten Kühlergrill. Das Lüften des Triebwerkraums übernehmen unübersehbare, mit Carbon verfeinerte Lüftungsschlitze auf der Haube.

Design mit viel Liebe zum Detail

In welcher Gangart sich der Aston Martin V12 Vantage S Roadster auch bewegt: Mit Wind in den Haaren und gleissendem Sonnenlicht auf der Haut kosten die Insassen die Ausfahrt in einem luxuriös gestalteten Ambiente, umgeben von feinstem Luxmill-Leder aus. Die Liebe zum Detail zeigt sich auch an den vielen Möglichkeiten zur Gestaltung des Interieurs in Form von Stickereien, Ziernähten oder edlen Dekoren.

Aston Martin V12 Vantage S Roadster: elegante Individualität

Trotz aller Potenz signalisiert das wohl proportionierte Auftreten des Aston Martin V12 Vantage S Roadsters schlichte Schönheit mit Entschlossenheit im Blick – offen wie geschlossen. Seine Individualisierungsmöglichkeiten sind fast so grenzenlos wie der Fahrgenuss. Allein die 30 Aussenfarben und die über 40 Innenraumausführungen sind mehr als ein Konkurrent vom Schlage eines Porsche 911 Turbo S Cabriolet bieten kann. Dem muss sich der V12 Vantage S Roadster in einer anderen Disziplin jedoch geschlagen geben: um ein paar Zehntelsekunden beim Sprint auf Tempo 100. 

Text: Cornelia Wahl / Titelbild: Aston Martin

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Unsere Genuss-Highlights der Woche!

Unsere Genuss-Highlights der Woche!