In den USA und Grossbritannien sind Pizza-Fans bereits ganz verrückt nach dem neusten Foodtrend. Wie Sie ihn zubereiten, verraten wir Ihnen.
FOODTREND 2017

Naan Pizza – Das ist der neuste Foodtrend 2017!

In den sozialen Medien erfreut sich der neuste Foodtrend bereits grösster Beliebtheit – die Naan Pizza, eine Komination aus Pizza-Belag und indischem Naan Fladen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die feine Gericht-Neuheit selber zubereiten können.

Dass die indische Küche unter Gourmets mittlerweile beinahe genauso beliebt  ist wie die italienische dürfte wohl niemanden überraschen. Eine absolute Neuheit aber ist die schmackhafte Kombination beider Kochtraditionen: Die sogenannte «Naan Pizza» besteht aus einem traditionellen, indischen Naan-Fladenbrot, der mit Tomatensosse und Belag nach Geschmack belegt und überbacken wird.

In den USA, Grossbritannien und in den sozialen Medien wird diese Form der Pizza bereits als Foodtrend 2017 gefeiert. Höchste Zeit also, dass die Naan Pizza auch die Backöfen der Schweiz erobert!

Naan Rezept – Die Basis hat es in sich!

In den USA und Grossbritannien sind Pizza-Fans bereits ganz verrückt nach dem neusten Foodtrend. Wie Sie ihn zubereiten, verraten wir Ihnen.

Bei dem Naan Fladenbrot handelt es sich um eine besonders fluffige Form des Hefegebäcks. Anders jedoch als der klassiche Pizzaboden wird es in einer Pfanne goldgelb gebacken.

Rezept für indisches Naan Fladenbrot

250 g             Mehl

1 TL                Trockenhefe

100 g              Naturjoghurt

100 ml           Milch

1 TL                Backpulver

1 TL                Salz

 

Die Milch leicht erwärmen (nicht zum Kochen bringen!) und das Hefepulver unterrühren. Das Mehl in eine Schüsselgeben, eine Mulde in die Mitte drücken und langsam die Milch hinzufügen. In einer anderen Schüssel Joghurt, Salz und Backpulver verrühren und zur Milch-Mehl-Mischung hinzugeben. Die Masse gut durchkneten und für 1-2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

Erhitzen Sie eine beschichtete Pfanne bis sie sehr heiss ist. Teilen Sie inzwischen den Teig in sechs Teile und formen Sie diese zu Kugeln. Bevor Sie die Kugeln in die Pfanne geben, drücken Sie sie platt bis sie eine Höhe von circa einem Zentimenter haben. Legen Sie den Teig in die Pfanne und warten Sie bis er Blasen wirft, dann wenden.

Vom Naan zur Pizza – der Belag

Ebenso wie bei einer klassischen Pizza gibt es auch bei der Naan Pizza beinahe unendlich viele Möglichkeiten, sie zu belegen. Von der klassischen Margherita-Version mit Tomantensosse und Käse bis zur reichlich belegten Deluxe-Ausgabe ist alles erlaubt. Die schönsten Food-Inspirationen von Instagram haben wir für Sie in einer Galerie zusammengestellt.

Naan Pizza – Die feinsten Varianten auf Instagram

 

Text: Désirée Reinke/ Titelbild: Thinkstock, iStock, vm2002 / weitere Bilder: Thinkstock, iStock, bhofack2 und Instagram

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Unsere Genuss-Highlights der Woche!

Unsere Genuss-Highlights der Woche!