Der «Egg was first» Burger aus dem Burger-Rezepte Buch «Burger Unser»
HOCHSTAPLER

Das «Burger Unser»: Luxus-Burger zum Selbermachen

Burger dürfen bei Ihnen auch mal ein rotes Bun haben, mit Jacobsmuschel und vorallem par excellence zubereitet sein? Wir zeigen drei ausgeklügelte Burger Rezepte aus dem «Burger unser», darunter auch einen Veggie-Helden.

Burger haben im Bezug auf gesunde Ernährung keinen guten Ruf – dank der bekannten Schnellrestaurants hat sich der Irrglaube verbreitet, es handele sich bei Burgern um Fastfood. Falsch gedacht! Aus dem oft lieblos zusammengewürfelten Mix aus Burger-Patty, Brötchen und Ketchup kann nämlich genauso gut eine elegant zusammengestellte Komposition aus Brioche-Bun, Süsskartoffel-Patty und Rauchmandel-Parmesan-Ketchup kreiert werden. Vom Snack im Auto zur Haute Couture der Küche – der Burger ist wandelbar und das zeigen nicht zuletzt die Autoren des Edelburger-Rezeptbuches «Burger Unser».

Das «Burger Unser» – eine Bibel für Gourmets

Wie die richtige Bibel ins Alte und Neue Testament geteilt ist, ist auch das «Burger Unser» zweigeteilt: Buns, Fleisch, Patties, Sossen und Beilagen werden einzeln auf insgesamt gut 100 Seiten beschrieben, die eigentlichen Burger Rezepte folgen auf weiteren gut 100 Seiten.

Burger selber machen: Das Burger Unser macht den Klassiker zur Haute Cuisine

Süss und herzhaft: Die Burger-Buns

Los geht es mit den Buns: 14 Rezepte, von denen die meisten Leser noch nie etwas gehört haben sollten, werden präsentiert. Vom veganen Bun über den Macaroni-Käse-Bun bis zum Belgische-Waffel-Bun ist der Backkunst keine Grenze gesetzt. Dazu werden dem Leser nützliche Tipps und Bilder-Backanleitungen serviert.

Burger Patties selber machen

Burger selber machen: Das Burger Unser macht den Klassiker zur Haute CuisineÄhnlich viel Variation gibt es auch bei den Burger-Patties: Ein eigenes Kapitel beschreibt, welches Fleisch Sie am besten für den klassischen Burger verwenden und wie es zubereitet wird. Auch hier gehört eine  Bilderanleitung sowie ausführliche Fleischkunde dazu. Wer aber nicht so viel wert auf das reine Rindfleisch-Patty legt, wird anschliessend gut beraten. Immerhin eignen sich Lamm- und Hähnchenfleisch ebenso gut für den Küchenklassiker wie Weisswurst und schwarze Bohnen.

Burger Sosse und Beilage: Das I-Tüpfelchen

Burger selber machen: Das Burger Unser macht den Klassiker zur Haute CuisineEs müssen ja nicht immer Ketchup und Majo aus der Tube sein. Viel leckerer und eindrucksvoller sind doch kleine Abwandlungen dieser Geschmacksträger – und das oftmals ohne viel Mehraufwand! Um einige Kräuter ergänzt wird aus der Standard-Majo schnell eine würzige Kräuter-Majonnaise gezaubert. Mit etwas mehr Zutaten entstehen dann sogar Dips mit klangvollen Namen wie «Der Kardashian», «All Cheese perfect» oder «Der dunkle Ritter». Damit das auch dem unerfahrensten Koch gelingt, bietet das «Burger Unser» ausserdem eine tolle Anleitung zum Majo selber machen.

Was passt am besten zum Burger? Na klar: Pommes – auch in der Haute Cuisine! Deshalb wird mit dem «Burger Unser» auch gleich ein «Fritten Unser» geliefert. Tolle Rezepte für Süsskartoffel-Pommes, gedrehte Kartoffeln und Zwiebelringe gibt es zu entdecken. Daneben: Gesunde Beilagen. Paprika mit Meersalz, Melone mit Feta oder Pilze mit Kirschen passen super zum individuell zusammengestellten Burger.

Burger selber machen: Das Burger Unser macht den Klassiker zur Haute Cuisine

Das «Burger Unser» – ein Fazit

Das Rezeptbuch ist ein tolles Einsteigerbuch für alle, die den Burger mal von einer anderen Seite kennenlernen möchten. Der Leser hat die Möglichkeit, sich aus seinen Rezept-Favoriten einen ganz individuellen Lieblingsburger zu bauen oder – für nicht so Kreative – sich ein fertiges Rezept vorsetzen zu lassen. Viele Bilder wecken die Lust aufs Burger braten und helfen gleichzeitig, die leserfreundlichen Texte noch besser zu verstehen. Bleibt nur noch eines zu sagen: Viel Spass beim Ausprobieren!

Drei Burger Rezepte aus dem Kochbuch «Burger Unser»

Kochbuch-Cover: Burger UnserDiese und viele weitere Rezepte finden Sie im Kochbuch «Burger Unser» von Hubertus Tzschirner, Nicolas Lecloux, Dr. Thomas Vilgis, Nils Jorra und Florian Knecht. Das vielleicht beste und letzte Buch über Burger ist erschienen im Callwey Verlag.

Text: Désirée Reinke & Dorothea Schulze Mengering / Bilder: Daniel Esswein

0 Kommentare

Ohne Login

Mit Facebook einloggen

Mit Ihrem Facebook Account einloggen

Mit Schoenesleben.ch-Account einloggen

Unsere Genuss-Highlights der Woche!

Unsere Genuss-Highlights der Woche!